Seit knapp einem Monat ist Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge erhältlich. Schon jetzt können Entwickler Tribute Games und Publisher Dotemu einen Meilenstein zelebrieren: Das Retro-Adventure hat sich über eine Million mal verkauft.

video
play-rounded-fill

Vier Schildkrötenbrüder, deren Ratten-Meister und zwei menschliche Freunde machen New York wieder sicher. So könnte man die Handlung von TMNT: Shredder’s Revenge zusammenfassen. In diesem actionreichen Adventure wird es erneut Zeit, dem Foot Clan eine Abreibung zu verpassen. In Kombination mit der Pixelgrafik erwartet euch ein echtes Retro-Beat ‚em up, das eure Lieblingshelden der Achtziger wieder zum Leben erweckt. Fans dieses Jahrzehnts scheint es eine Menge zu geben, denn nicht mal einen Monat nach Release wurden über eine Million Kopien des Titels verkauft. Auch Tribute Games und Dotemu sind ganz aus dem Häuschen und tun ihre Freude auf Twitter kund. Der Entwickler schreibt zum Beispiel:
Wir fühlen uns geehrt so viele Menschen zu haben, die unsere Liebe für die Turtles teilen. Eine Million Kopien in den ersten Wochen verkauft zu haben schreit nach einer gewaltigen Pizzaparty mit rundem Topping!

TNMT: Shredder’s Revenge lässt euch als eine der vier Tutrles, Meister Shredder, April O’Neil oder Casey Jones spielen. Ob ihr allein oder in einem Multiplayer mit bis 6 SpielerInnen zockt, ist dabei euch überlassen. Sowohl Online- als auch Offline-Multiplayer sind möglich. Crossplay ist aktuell nur zwischen PC- und Xbox-Versionen möglich. Abseits der Kampagne erwartet euch noch ein spannender Arcade-Modus, durch den ihr euch mit anderen SpielerInnen weltweit messen könnt.

Auch Kritiker scheinen Spaß an dem Beat ‚em up zu haben. Auf Steam erreicht TMNT: Shredder’s Revenge bei über 5.000 Bewertungen eine Bewertung von sehr positiv, während die Userbewertung auf Metacritic ein Rating von 8.4 bei 73 Bewertungen gibt. Der Metascore liegt bei 89. Wer auch in die spaßige Prügelei einsteigen möchte, kann sich das Adventure für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch zulegen. Mehr zum Gameplay findet ihr hier.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Achtung heiß! Cook, Serve, Delicious! 3?! gratis im Epic Games Store

NEWS
PCXBOX ONEPLAYSTATION 5

Jetzt also doch! Hogwarts Legacy auf 2023 verschoben

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Gotham Knights: Lernt die Stadt hinter dem Spiel kennen

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Saints Row: Die Gangs von Santo Ileso

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Modern Warfare 2: Wie man eine Map entwickelt