Am gestrigen Tag haben Electronic Arts und Criterion Games einen ersten Trailer zu Need for Speed Unbound auf den Asphalt geschickt. Einen Release-Termin hat der Titel ebenfalls schon. Vorbestellungen sind natürlich bereits möglich.

video
play-rounded-fill

Die offizielle Webseite gibt nun auch nach und nach mehr Informationen her. So wurde mittlerweile auch eine Wagenliste mit über 140 fahrbaren Untersätzen präsentiert, die zum Release bereits verfügbar sein werden. Von Acura NSX 2017 bis Volvo Amazon P130 1970 ist alles dabei, doch schaut einfach selbst 😉

Need for Speed Unbound erscheint am 2. Dezember für auf PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC über Origin, Steam und den Epic Games Store.

Wer die Need for Speed Unbound Palace Edition vorbestellt, erhält ein Premium-Angebot, das in Zusammenarbeit mit Palace Skateboards erstellt wurde und vier atemberaubende individualisierte Wagen, ein Kleidungspack, einen Fahreffekt, Decals und ein Nummernschild, eine Charakter-Pose und Banner-Artworks enthält.

Weitere Beiträge

NEWS
Diablo 4
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Diablo IV: Release-Datum steht laut Gerücht fest

NEWS
MOBILEPC

Zocken zu zweit: Das Gaming-Bundle von Speedlink im Gamers.de XMAS-Gewinnspiel

NEWS

Fundraiding: Streamen für den guten Zweck

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Destiny 2: Letzte Saison von Die Hexenkönigin hat begonnen

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Dead Island 2: Das hielt der Livestream für euch bereit