An diesem Wochenende fand die PLAY! Interactive Gaming Convention in Trier, also direkt vor der Haustür von Gamers.de, statt. Geboten wurden verschiedene Games, Familienunterhaltung, Cosplay, Kreativstände, Verkaufsbereiche mit Merch und ein vielfältiges Programm.

video
play-rounded-fill

Gamer und Gaming-Interessierte von Eifel, Mosel, Saar und Hunsrück kamen am vergangenen Wochenende in der Trierer Messehalle auf ihre Kosten. Dort fand die PLAY! Interactive Gaming Convention statt.
Die Convention bot ihren BesucherInnen zahlreiche Möglichkeiten, um sich mit dem Bereich Gaming auseinanderzusetzen. So konnten zum Beispiel innerhalb der Indie- und Play-Area verschiedene Video- wie Gesellschaftsspiele ausprobiert werden.


Für SammlerInnen & kreative Köpfe

Verschiedene HändlerInnen aus der Region luden mit ihrer breiten Auswahl an Waren zum Schmökern ein und ließen die Herzen von Sammlern höher schlagen. Auch zahlreiche KünstlerInnen stellten ihr kreatives Schaffen zur Schau und zeigten, in welchen Formen man Fandom zum Ausdruck bringen kann.

Diesem Motto verschrieben sich auch die vielen Cosplayer, die mit viel Liebe zum Detail und kreativem Geschick ihre Begeisterung an ihren Körpern zur Schau trugen.

Ein unterhaltsames Bühnenprogramm und einige Attraktionen vor der Halle sorgten nicht nur für zusätzliche Stimmung, sondern auch für das leibliche Wohl.

Freiwillige Arbeit für die Community

Eine besondere Bekanntschaft durften wir mit dem freundlichen Team von BIG-N-Club e.V. machen. Dabei handelt es sich um DEN unabhängigen Club für Nintendo-Fans. Die ehrenamtlichen OrganisatorInnen verstehen sich selbst als geistige Nachfolger des Club Nintendo.
Auf ihrer Seite bieten sie Club-Mitgliedern einen Ort zum Austausch an und organisieren Events. Außerdem veröffentlichen sie als ehrenamtliche RedakteurInnen sechs Mal im Jahr eine Zeitschrift, die nicht nur Gaming-News enthält. Sie präsentiert auch zahlreiche Retro-Klassiker, Spieletests sowie Bastel- und Rezeptideen für all diejenigen, die ihre Leidenschaft für Nintendo zum Ausdruck bringen möchten. Da sich ein solches Magazin und die oben genannten Events nicht selbst finanzieren, bezahlt jedes beigetretene Mitglied einen Jahresbeitrag von 25 Euro. Wenn ihr weitere Infos zum Club erfahren möchtet, schaut doch auf der offiziellen Website nach. Die zweite Ausgabe des Magazins steht außerdem bald zum Versandt bereit.

Wir freuen uns für unsere Heimatregion, dass ein solches Event auch hier Fuß fassen konnte und können eine weitere PLAY! Interactive Gaming Convention im nächsten Jahr nicht erwarten. Wenn ihr mehr zur Convention erfahren möchtet, schaut doch auf der offiziellen Website oder den sozialen Medien wie Twitter vorbei.

Weitere Beiträge

NEWS
Diablo 4
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Diablo IV: Release-Datum steht laut Gerücht fest

NEWS
MOBILEPC

Zocken zu zweit: Das Gaming-Bundle von Speedlink im Gamers.de XMAS-Gewinnspiel

NEWS

Fundraiding: Streamen für den guten Zweck

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Destiny 2: Letzte Saison von Die Hexenkönigin hat begonnen

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Dead Island 2: Das hielt der Livestream für euch bereit