Quelle: Teufel
play-rounded-fill

Quelle: Teufel

Farbenfroh und qualitativ hochwertig präsentiert sich das Gaming-Headset Teufel Zola im Gamers.de XMAS-Gewinnspiel. Genießt ein innovatives Sounderlebnis im farbenfrohen Gewand.

Das kabelgebundene Gaming-Headset Teufel Zola bietet euch einen farbenfrohen Klang. Das Headset lässt sich auf der offiziellen Produktseite mit zwei Grundfarben und sechs Farbsets nach eigenem Belieben gestalten euer Headset, euer Stil lautet hier die Devise.

Das erstklassige Sounderlebnis des Teufel Zola kommt mit dem beeindruckenden 7.1-Binaural-Surround-Sound und virtueller Höheninformation am PC zustande. So könnt ihr eure Gegner nur durch ihre Geräusche orten, bevor ihr sie überhaupt seht. Optimalen Tragekomfort gewährleisten außerdem die Immersion Over Ear Capsules mit dicker, atmungsaktiver Stoffpolsterung, die sich auch für BrillenträgerInnen perfekt eignet.
Hinzu kommt der abnehmbare, einstellbare Mikrofonarm mit HD-Kondensator-Mikrofon. Durch seine Richtcharakteristik seid ihr für alle klar zu verstehen.

Darüber hinaus garantiert die USB-Verbindung eine verlustfreie, digitale DSP-optimierte Übertragung, und ist ausgestattet mit einer AUX-Verbindung mit sicherem Bajonettverschluss inkl. Knickschutz.
Durch diesen Schutz eignet sich das Headset nicht nur für den PC. Es findet auch an PlayStation, Xbox, Switch, Tablet und Smartphones. So könnt ihr in Kombination mit der Inline-Fernbedienung zur Lautstärkenregulierung überall ein perfektes Sounderlebnis genießen.

Wenn ihr auch in den farbenfrohen Genuss des Teufel Zola kommen möchtet, schaut doch in unserem großen XMAS Gewinnspiel vorbei. Wir drücken euch die Daumen! 🍀

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION

Uncharted mit Tom Holland: Ein zweiter Film kündigt sich an

NEWS
NINTENDO

DRAGON QUEST III HD-2D Remake: Ein episches Abenteuer kehrt zurück

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation Plus: Neue Spiele für Extra und Premium im Juni 2024

NEWS

Die bestätigte Release-Liste für Ende 2024

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Ein neuer Blick auf Warhammer 40,000: Space Marine 2