Quelle: Deep Silver
play-rounded-fill

Quelle: Deep Silver

Am gestrigen Abend fand der Livestream von Dead Island 2 statt. Dambuster Studios und Deep Silver kombinierten Szenen aus dem Liveaction-Kurzfilm mit Gameplay-Material, um so weitere Infos zum kommenden Adventure zu teilen. Wir liefern euch eine Übersicht.

Unter dem Titel Another Day in HELL-A fand gestern der Livestream zu Dead Island 2 statt. Dieser zeigte den angekündigten Liveaction-Kurzfilm, in dem drei Charaktere sich durch eine postapokalyptische Stadt schlagen müssen.
Weil das Militär sich schon längst zurückgezogen hat, sind sie auf sich allein gestellt und begeben sich auf die Suche nach einem Zufluchtsort. Als sie schließlich die Villa eines lokalen Videospiel- und Filmproduzenten in Los Angeles finden, wägen sie sich zunächst in Sicherheit. Doch vor dem Virus und den daraus resultierenden Zombies gibt es kein Entrinnen.

Eingebettet in diesen Kurzfilm war der neuste Trailer Welcome to HELL-A. Darin geben uns die spielbaren Figuren Jacob und Amy eine Tour durch das postapokalyptische Los Angeles.
Während ihr verschiedene Sehenswürdigkeiten passiert, müsst ihr die Augen nach aufrüstbaren Gegenständen wie Katanas, Macheten, Schwertern, Hämmern und Pistolen Ausschau halten. Diese müsst ihr im brutalen Kampf gegen die Zombies einsetzen, die ihr nicht nur mit den Waffen malträtieren könnt. Auch waffenloser Kampf mit Tritten und Schlägen ist möglich. Außerdem könnt ihr eure Umgebung mit in den Kampf einbeziehen und sie zum Beispiel verbrennen.
Besonders hilfreich sind auch die eigenen Zombie-Infektionen, die sich die spielbaren Figuren in Dead Island 2 eingefangen haben. Diese ermöglichen ihnen das Entfesseln besonders mächtiger Kräfte.

Um euch die volle Metzelerfahrung zu liefern, ist Dead Island 2 mit „Fully Locational Evisceration System for Humanoids“ (F.L.E.S.H.) ausgerüstet. Mit dieser Technologie bietet euch das Action-RPG das bisher intensivste Zombieerlebnis, das es je in einem Videospiel gegeben hat.

Dead Island 2: Die HELL-A Edition

Wer besonders intensive Erfahrungen in Dead Island 2 sammeln möchte, kann sich ab sofort die HELL-A Edition vorbestellen. Diese bietet einzigartige Gegenstände, die das postapokalyptische Erlebnis noch intensiver gestalten. Darüber hinaus enthält jede/r Vorbestellende das Memories Of Banoi Pack, das zwei einzigartige Waffen enthält, mit dem die Entwickler das ursprüngliche Dead Island zelebrieren. Außerdem enthält das Pack eine spezielle Skill-Karte.

Inhalte der Dead Island 2 HELL-A Edition

  • Exklusives SteelBook® mit Spiele-Disc
  • Expansion-Pass
  • Venice Beach Reisekarte
  • 6 x Slayer Tarot-Karten
  • 2 x Pins
  • 1 x Aufnäher Goldenes Waffenpaket
  • Pulp Waffenpaket
  • Charaker-Pakete 1 & 2

Inhalte des Memories Of Banoi Packs

  • Banoi Kriegskeule
  • „Memories of Banoi“ Baseballschläger
  • Waffen-Perk – Balanced
  • Personal Space Skill-Karte

Dead Island 2 soll am 28. April 2023 für PC, PlayStation und Xbox erscheinen. Weitere Infos zu diesem Zombie-Spektakel erhaltet ihr in unserer Übersicht.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Necrom – Das neue Kapitel von The Elder Scrolls Online

NEWS
PCSERIES X

Forza Motorsport: 500 Autos & viel Abwechslung

NEWS
PCSERIES X

Redfall präsentiert neuen Gameplay & zeitnahes Release-Datum

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Minecraft Legends enthüllt PvP-Content & Release-Datum

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

LOTR: Gollum – Release-Zeitraum wurde eingegrenzt