video
play-rounded-fill

Nachdem Fans schon lange auf ein konkretes Release-Datum von Starfield warten, präsentiert ein Leaker nun erste Hinweise. Demnach könnte die Veröffentlichung von Starfield noch in diesem Frühjahr – und zwar vor Redfall – erfolgen.

Der Leaker The Snitch gilt als allgemein verlässliche Quelle, wenn es um Aussagekraft seiner geteilten Informationen gilt. Auf Reddit schreibt er seinen Namen rückwärts und ist als Eht_Hctins anzutreffen. Dort hat er in den letzten Tagen einige Aussagen getätigt, Bethesda-Fans in ziemliche Aufregung versetzt haben. Hier eine Zusammenfassung:

Noch im Januar soll es einen Xbox Showcase geben. Dies als recht wahrscheinlich, da es bereits seit Längerem entsprechende Gerüchte gibt. In diesem Showcase könnte unter anderem das Release-Datum von Starfield und Redfall bekannt gegeben werden. Laut der Infos von Eht_Hctins soll Redfall nach Starfield erscheinen. Der Early Access für den Vampir-Slayer soll bereits am 28. April erfolgen, während die offizielle Veröffentlichung für den 2. Mai geplant ist. Demzufolge sollte Starfield also irgendwann vor dem 28. April erscheinen.

Auch wenn The Snitch grundsätzlich als zuverlässige Quelle gilt, müssen wir trotzdem ein offizielles Statement von Xbox und Bethesda abwarten. Dieses könnte, wie oben bereits erwähnt, schon bald folgen.

Weitere Beiträge

NEWS
STREAMING

MckyTV rudert zurück: Doch kein Subathon zum Karriereende

NEWS
STREAMING

Twitch-CEO spricht über eine Rückspulfunktion in Livestreams

NEWS

Ascendant Studios „beurlaubt“ Großteil des Teams

NEWS

Thrones of Decay: Neue Inhalte für Total War: WARHAMMER III

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Star Wars Outlaws: Details zur Story im Dev-Video