video
play-rounded-fill

In knapp drei Wochen erscheint Horizon Call of the Mountain zusammen mit PlayStation VR2. Zum ersten mal erleben wir die Geschichte nicht aus Aloys Perspektive. Stattdessen schlüpfen wir in die Rolle des ehemaligen Schattten-Carja Ryas. Warum er der fanatischen Gruppe beigetreten ist, erklären die EntwicklerInnnen im neuen PlayStation Blogpost.

Wie ihr euch vielleicht erinnert, erzählt die Horizon-Reihe auch die Geschichte des Stammes der Carja. Einige Jahre bevor die Geschichte einsetzt, herrscht der wahnsinnige König Jiran über das Sonnenreich und unternimmt die sogenannten Roten Raubzüge auf andere Stämme. In diesen brutalen Auseinandersetzungen starben Tausende. Erst als Jirans Sohn Avad seinen irren Vater stürzte, endeten die Raubzüge.
Doch viele von Jirans loyalen Wachen gruppierten sich zu den sogenannten Carja im Schatten und entführten unter anderem den jungen Prinzen Itamen aus der Hauptstadt Meridian. Ryas, der Protagonist von Horizan Call of the Mountain spielte hierbei eine entscheidende Rolle.  Ben McCaw, Studio Narrative Director bei Guerrilla, ergänzt: „Ryas ist aus den richtigen Gründen auf der falschen Seite gelandet. Seine Familie wurde auseinandergerissen und am Ende wurde er eingesperrt. Unsere Geschichte erzählt, was er seitdem gemacht hat.“

Da Ryas allerdings seine Schandtaten erkannte, ließ er sich freiwillig von den Carja gefangen nehmen und einsperren, woraufhin diese sein Leben verschonten. Sonnenkönig Avad urteilte, dass wenn Ryas wirklich seine Ehre wiederherstellen wolle, er seine Fähigkeiten sinnvoll einsetzen und sich einer neuen Gefahr in den Weg stellen solle. So nimmt die Geschichte von Horizon Call of the Mountain ihren Lauf.
Allerdings ist der ehemalige Schatten-Carja nicht gänzlich auf sich allein gestellt. Er trifft unter anderem auf einige altbekannte Gesichter und wird von Hami, einer tapferen Soldatin des Sonnenreichs Carja, begleitet. Wie viele andere hat auch Hami während der Roten Raubzüge viele Opfer erleiden müssen. Ihrem Unmut, ihn begleiten zu müssen, macht sich durch scharfzüngigen Kommentaren Luft.

Horizon Call of the Mountain erscheint am 22. Februar zusammen mit dem PlayStation VR2-System. Weitere Infos zum VR-Spin-off der Reihe findet ihr in unserer Übersicht.

Weitere Beiträge

NEWS
STREAMING

MckyTV rudert zurück: Doch kein Subathon zum Karriereende

NEWS
STREAMING

Twitch-CEO spricht über eine Rückspulfunktion in Livestreams

NEWS

Ascendant Studios „beurlaubt“ Großteil des Teams

NEWS

Thrones of Decay: Neue Inhalte für Total War: WARHAMMER III

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Star Wars Outlaws: Details zur Story im Dev-Video