Quelle: Amazon Games
play-rounded-fill

Quelle: Amazon Games

In der nächsten Woche findet eine Jubiläumsfeier anlässlich des einjährigen Bestehens von Lost Ark im Westen statt. Wir geben euch eine Zusammenfassung der Feierlichkeiten.

Am 8. Februar erscheint das große Februarupdate von Lost Ark. So feiern Smilegate RPG und Amazon Games das einjährige Jubiläum des beliebten MMOs im Westen. Das Update besteht zum einen aus vielen Events mit besonderen Belohnungen und Twitch-Drops. Zum anderen führen Entwickler und Publisher den neuen Kontinent Rowen ein.

Was erwartet uns mit der Einführung von Rowen? Der neue Kontinent beherbergt große Schätze, die sogenannten Sylmael. Dabei handelt es sich um wertvolle purpurne Juwelen, die in Arkesia hoch im Kurs stehen. Kein Wunder also, dass zahlreiche AbenteurerInnen und Geldgierige nach Rowen aufgebrochen sind, um die Schätze ihr Eigen zu deklarieren.
Aus diesen Individuen haben sich zwei Fraktionen gebildet, die sich nicht nur gegenseitig bekriegen. Wütende Nomadenstämme aus dem Norden erschweren ebenfalls die Machtergreifung. Ein offizieller Blogeintrag stellt euch die beiden neuen Fraktionen in Lost Ark vor.

Darüber hinaus informieren Entwickler und Publisher, dass bereits die neue Klasse Artist bereits im März in Lost Ark spielbar sein wird. Die Anpassungsarbeiten sind früher als geplant abgeschlossen worden, sodass ihr schon bald die neuen Fertigkeiten der Fortgeschrittenen-Klasse ausprobieren könnt. So seid ihr perfekt auf den Brelshaza-Legions-Raid (Schwierig) und Hanumatan-Wächter-Raid im April vorbereitet.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Warhammer 40.000 Rogue Trader: Neuer DLC und Steam-Deck-Support

NEWS

Call of Duty: Black Ops 6 wurde offiziell angekündigt

NEWS
PC

Strange Antiquities: Neues Abenteuer in der Welt von Undermere

NEWS
NINTENDO

Paper Mario: Die Legende vom Äonentor ist jetzt erhältlich

NEWS

Larian Studios eröffnet neues Entwicklerstudio in Polen