Quelle: Bethesda
play-rounded-fill

Quelle: Bethesda

Am gestrigen Abend veröffentlichte Entwickler Arkane ein Q&A zu dem kommenden Shooter Redfall. Darin bestätigte man auch Crossplay auf allen verfügbaren Plattformen.

Multiplayer machen besonders dann Spaß, wenn man sie über Plattformen hinweg zocken kann. Deshalb hat Arkane gestern bestätigt, dass Redfall das Crossplay-Feature besitzen wird. So können Gamer an Xbox und PC (Game Pass, Steam, Epic) gemeinsam die Vampire aus Massachusetts vertreiben. Das gesamte Community-Q&A könnt ihr euch im öffentlichen Bethesda Blog durchlesen.

Auch wenn Redfall in erster Linie als Multiplayer-Erlebnis ausgelegt ist, könnt natürlich auch allein auf Vampirjagd gehen. Wie im Q&A erklärt wird, liefert der Multiplayer nur weitere Ansätze auf das Lösen von Problemen. Wie Arkane weiter erklärt, könnte es sogar sein, dass der Multiplayer gegebenenfalls schwerer ausfällt, weil ihr mit mehreren Personen gegen die Monster kämpft.

Redfall erscheint am 2. Mai auf den oben genannten Plattformen. Weitere Infos zu diesem übernatürlichen Shooter findet ihr in der Übersicht.

Weitere Beiträge

NEWS
STREAMING

MckyTV rudert zurück: Doch kein Subathon zum Karriereende

NEWS
STREAMING

Twitch-CEO spricht über eine Rückspulfunktion in Livestreams

NEWS

Ascendant Studios „beurlaubt“ Großteil des Teams

NEWS

Thrones of Decay: Neue Inhalte für Total War: WARHAMMER III

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Star Wars Outlaws: Details zur Story im Dev-Video