Quelle: EA
play-rounded-fill

Quelle: EA

Am gestrigen Nachmittag zeigten EA und Respawn den Story-Trailer zu Star Wars Jedi: Survivor. Dieser zeigt, dass der Widerstand gegen das Imperium zwar in einer großen Krise steckt, doch die Hoffnung noch nicht gänzlich aufgegeben ist.

Fünf Jahre sind zwischen Fallen Order und Star Wars Jedi: Survivor vergangen. Der junge Jedi Cal Kestis hat sich gemeinsam mit seinen Freunden Cere Junda, Greez Dritus und Merrin entschlossen dem Widerstand gestellt. Doch die Gruppe scheint der Übermacht des Imperiums nicht mehr gewachsen. Deshalb sucht man zusammen mit neuen Verbündeten, wie dem Söldner Bode Akuna, nach einem sicheren Hafen, wo man ohne Furcht vor dem Imperium leben kann. Doch kann Cal zulassen, dass das Imperium einfach so die Galaxie übernimmt? Der Trailer greift diese Zwickmühle zwischen Flucht und Kampf auf.

Neben der Handlung zeigt der Story-Trailer von Star Wars Jedi: Survivor auch Gameplay-Material. Neben dem actionreichen Combat gegen verschiedene Feinde, sehen wir Cal auch die Macht nutzen, um ein Rätsel zu lösen. Diesen Gameplay-Aspekt haben Respawn und EA also auch beibehalten.
Auch das Reisen zu fremden Welten wird weiterhin Teil des Spiels sein. So reist Cal zum Beispiel zum Planeten Koboh, der Heimat der Bedlam-Raiders.

Star Wars Jedi: Survivor erscheint am 28. April für PC, PlayStation und Xbox Series X|S. Weitere Infos zum Game findet ihr in unserer Übersicht und auf der offiziellen Website.

Weitere Beiträge

NEWS
PLAYSTATIONXBOX

Brothers: A Tale of Two Sons Remake ist erschienen

NEWS
PC

Fortnite baut LEGO-Kooperation mit 2 neuen Modi weiter aus

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Skull & Bones: Saison 1 Raging Tides ist da!

NEWS
PLAYSTATION

Neues Update für Marvel’s Spider-Man 2 angekündigt

NEWS
NINTENDO

Pokémon-Legenden: Z-A offiziell angekündigt