Quelle: Capcom
play-rounded-fill

Quelle: Capcom

In der letzten Woche hielt Capcom einen Showcase zu Street Fighter 6 ab. Während des 30-minütigen Events gab es nicht nur spannende Gameplay-Eindrücke zu sehen. Man veröffentlichte auch die Demo. Allerdings können aktuell nur PlayStation-Gamer darauf zugreifen.

Während des Showcase nahm sich Capcom Zeit, um auf das World Tour-Feature von Street Fighter 6 vorzustellen. Im Zuge dessen enthüllte man den neuen Schauplatz Nayshall. Dabei handel es sich um ein Entwicklungsland, das sich in einem entlegenen Winkel Asiens befinden soll. Indem ihr einen eigenen Avatar erstellt, könnt ihr legendäre Meister treffen und im neuen Einzelspieler-Story-Modus die Straßen von Metro City, Nayshall und anderen Orten auf der ganzen Welt unsicher machen.
Den eigens erstellten Avatar könnt ihr ebenfalls nutzen, um im Battle Hub online an benutzerdefinierten Avatar-Kämpfen gegen andere Spieler teilzunehmen. Hier könnt ihr einen eigenen Kampfstil kreieren, indem ihr zum Beispiel Dhalsims Kampfstil mit Kens Hadoken kombiniert.

Trotz vieler Neuerungen, die zum Beispiel auch die Barrierefreiheit betreffen, erwartet euch mit Street Fighter 6 auch eine klassische Gameplay-Erfahrung. So gibt es zum Beispiel den Arcade-Modus, bei dem ihr im Singleplayer gegen den Computer antretet und mehr über die Geschichte der Kämpfer erfahrt. Das Beenden des Arcade-Modus mit einem Charakter schaltet Illustrationen in der Galerie frei, die dort angesehen werden können. Auch können die eigenen Ergebnisse auf Online-Ranglisten hochgeladen und verglichen werden.

Weitere Infos zu Street Fighter 6 gibt es auf der offiziellen Website und in unserer Übersicht. Wer eine PlayStation besitzt, kann bereits jetzt die Demo ausprobieren. PC- und Xbox-Gamer können ab dem 26. April um 9 Uhr die Boxhandschuhe überstülpen. Am 2. Juni erscheint das Fighting-Game schließlich für PlayStation, Xbox Series X|S und PC.

Weitere Beiträge

NEWS

Ratchet & Clank: Zum Jubiläum gibt’s einen kleinen DLC

NEWS
PC

Fallout London: Großes Modding-Projekt erscheint später

NEWS
PLAYSTATION

Monster in Stellar Blade: Ein Blick hinter die Kulissen

NEWS
PC

Pioneers of Pagonia: Neue Ära mit Shared Co-Op Modus

NEWS
STREAMING

MckyTV rudert zurück: Doch kein Subathon zum Karriereende