Quelle: EA
play-rounded-fill

Quelle: EA

EA und Respawn hatten bereits angekündigt, dass Star Wars Jedi: Survivor ein großes Spiel sein werde. Wie groß es genau wird, zeigten Meldungen der letzten Woche und vom Wochenende. Wo auch immer ihr zockt, macht Platz auf euren Plattformen.

Star Wars Jedi: Survivor wird riesig. Nicht nur vom Spielinhalt her, sondern auch was den benötigten Speicherplatz betrifft. In der letzten Woche sind Details zur Digitalversion an Licht gekommen, die vor allem Spielehordern ins Schwitzen bringen dürften.
Den größten Speicherplatz benötigt die PC-Version mit stolzen 155 GB. Darauf folgt die PlayStation 5 Edition mit 147,6 GB. Etwas anders sieht es auf den Xbox-Konsolen aus. Während die Xbox Series X noch 140 GB benötigt, müssen auf der Series S lediglich 44 GB belegt werden.

Wer diese gewaltigen Datenmengen seinem Internet nicht zumuten möchte, möchte vielleicht lieber zur physischen Version von Star Wars Jedi: Survivor greifen. Doch macht euch EA auch hier einen Strich durch die Rechnung. Wie ein Leak bestätigt, werden ihr auch bei der Disc-Version einiges herunterladen müssen. Wie viele Gigabyte ihr zusätzlich herunterladen müsst, steht leider noch nicht fest. Außerdem ist noch nicht bestätigt, wie viele Discs die physische Edition enthält.

Wollen wir einfach hoffen, dass diese umfassende Quantität mit einer ebenfalls hohen Qualität einhergeht. Star Wars Jedi Survivor erscheint am 28. April für PC, PlayStation 5 und Xbox Series X|S. Weitere Meldungen zum Spiel findet ihr auf unserer Übersicht.

Weitere Beiträge

NEWS
PLAYSTATION

Stellar Blade: Update bringt neue Boss-Herausforderung

NEWS
PC

Kingdom Hearts ist bald auf Steam verfügbar!

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Warhammer 40.000 Rogue Trader: Neuer DLC und Steam-Deck-Support

NEWS

Call of Duty: Black Ops 6 wurde offiziell angekündigt

NEWS
PC

Strange Antiquities: Neues Abenteuer in der Welt von Undermere