Quelle: Nacon
play-rounded-fill

Quelle: Nacon

Publisher Nacon hat kürzlich ein Making of Video zu Lord of the Rings Gollum veröffentlicht. Darin gehen Entwickler und Synchronsprecher auf Gollums Persönlichkeit ein und das Storytelling, das damit verbunden ist.

Nach langem Warten ist es tatsächlich endlich so weit. In weniger als einer Woche erscheint Lord of the Rings: Gollum für PC, PlayStation und Xbox. Vor dem großen Release-Termin melden sich die Entwickler noch einmal zu Wort und gehen in einem Video auf die Entstehung der Hauptfigur Gollum selbst ein. Man habe sich für ihn als Hauptfigur des Spiels entschieden, da er einen der komplexesten Charaktere der Bücher darstellt. Seine beiden Persönlichkeiten sind im konstanten Streit miteinander und kämpfen um die Oberhand seines Geistes.
Als Spielende liegt es an uns zwischen den beiden Persönlichkeiten zu wählen und eine entsprechende Handlungsrichtung einzuschlagen. Wie eine Szene zeigt, haben wir beispielsweise die Möglichkeit aktiv in den Kampf zu gehen oder lieber im Verborgenen zu schleichen.

Auch für Synchronsprecher Wayne Forester ist es eine Herausforderung gewesen, diesen inneren Zwiespalt authentisch zu vermitteln. Wie das Video zeigt, scheint er allerdings großen Spaß bei der Auseinandersetzung mit den beiden Persönlichkeiten gehabt zu haben. Außerdem ist es erstaunlich, wie sehr seine Darbietung der Meisterleistung von Andy Serkis (Gollum in den Filmen) ähnelt.

Lord of the Rings: Gollum wird am 25. Mai erhältlich sein. Zu einem späteren Zeitpunkt ist auch ein Release für die Nintendo Switch geplant. Weitere Infos zum Titel findet ihr hier.

Weitere Beiträge

NEWS
STREAMING

Twitch-CEO spricht über eine Rückspulfunktion in Livestreams

NEWS

Ascendant Studios „beurlaubt“ Großteil des Teams

NEWS

Thrones of Decay: Neue Inhalte für Total War: WARHAMMER III

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Star Wars Outlaws: Details zur Story im Dev-Video

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Neues Iron Man-Spiel von EA: Ein Update zur Entwicklung