Quelle: Capcom
play-rounded-fill

Quelle: Capcom

In der vergangenen Nacht hat Capcom einen Showcase zu Exoprimal abgehalten. In diesem ging man auf die Spielmodi ein, erklärte die Post-Launch-Roadmap und zeigte den Launch-Trailer.

Mit Exoprimal dürfte für viele Gamer ein Kindheitstraum in Erfüllung gehen. Schließlich kämpft ihr nicht nur in coolen Exo-Suits gegen andere Spieler, ihr stellt euch auch gigantischen Horden von Dinosauriern! Wie viel Spaß das machen kann, konnten Fans bereits in den zwei abgehaltenen Beta-Tests herausfinden.
Da der Release nun zum Greifen nah ist, sprach Game Director Takuro Hiraoka während des Showcase über weitere Details des Shooters.

Die Gameplay-Modi

Im Zentrum von Exoprimal steht der Spielmodus Dino Survival, in welchem zwei 5er-Teams gegeneinander antreten und versuchen Aufgaben als erste abzuschließen. Zwar werdet ihr hauptsächlich gegen die urzeitlichen Echsen kämpfen, doch gibt es auch PvP-Content. Außerdem wird es Kämpfe geben, in denen ihr als großes 10er-Team gegen einen Boss kämpfen müsst.
In diesem Modus folgt ihr der Story des Spiels und werdet nach Abschluss einer Runde mit XP und in-Game-Währung belohnt, um eure Suits weiter aufzuwerten.

Neben dem Story-Modus gibt es den bereits bekannten Savage Gauntlet. Außerdem setzt Capcom mit Final Mission Selection das Feedback der Beta um. Nachdem ihr einige XP gesammelt habt, könnt ihr jederzeit innerhalb diesem Modus zwischen den drei Finalen Missionstypen PvE, PvP und Random wählen. Allerdings wird euch nur Random einen XP-Bonus gewähren.

Die Exoprimal-Roadmap

Das als Live-Service-Game ausgelegte Exoprimal wird alle drei Monate neue Seasons einführen. Zusammen mit jeder neuen Season wird man auch ein neues Titelupdate bereitstellen, welches das Game mit neuen Inhalten versorgt. Auch der Survival Pass wird jeden Monat geupdatet.
Die erste Season wird bereits am Launch-Tag veröffentlicht, zwei Wochen später wird am 28. Juli der Savage Gauntlet-Modus eingeführt. Am 16. August folgt schließlich das erste Titelupdate, das unter anderem 10 Alpha-Varianten von bereits bekannten Exosuits einführt.

Season 2 soll zusammen mit dem entsprechenden Titelupdate Mitte Oktober erscheinen. Das Update beinhaltet das bereits angekündigte Crossover-Event zu Street Fighter 6. Außerdem kommen unter anderem eine neue Map und eine neue Final Mission hinzu.
Darauf folgt im Januar 2024 die dritte Saison von Exoprimal. In dieser werden die Beta-Varianten der Anzüge sowie der Neo-Triceratops eingeführt. In diesem Zeitraum soll es zu einem Crossover-Event mit Monster Hunter kommen.

Exoprimal erscheint am 14. Juli für PC, PlayStation und Xbox. Leider wird es zum Launch kein Crossplay geben, doch die Entwickler sollen laut Twitter bereits an einer Lösung arbeiten. Stattdessen spielen Windows- und Xbox-Gamer in einer Gruppe, PlayStation-Gamer in einer weiteren und Steam-Gamer ganz unter sich. Mehr findet ihr in unserer Übersicht.

Weitere Beiträge

NEWS

Larian Studios eröffnet neues Entwicklerstudio in Polen

NEWS
STREAMING

Twitch: Neue Anpassungsinhalte für Streams

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

MultiVersus stellt neuen Rift-Modus vor

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Landwirtschafts-Simulator 22: Ein Blick auf die Erfolgsgeschichte

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Neuer Story-Trailer enthüllt Elden Ring: Shadow of the Erdtree-DLC-Inhalte