Aus Fifa wird EA Sports. Soweit so gut. Nun haben wir auch den ersten Gameplay-Trailer und gleich das Veröffentlichungsdatum für den Nachfolger des beliebtesten Fußballsimulators weltweit. EA Sports FC 24 erscheint am 29. September 2023 und wird alle bisherigen Funktionen und Mechaniken von Fifa haben und auch einige Neuerungen bieten. Hoffentlich.

video
play-rounded-fill

Im offiziellen Livestream präsentierte Electronic Arts, was EA Sports FC 24 so zu bieten hat. Leider gibt es aber vom tatsächliche Gameplay nur wenige Sekunden. Der Rest besteht aus schicken animierten Sequenzen, die aber bedauerlicherweise wenig Rückschlüsse auf tatsächliche Verbesserungen zu den vorherigen Teilen der Reihe zulassen. Eins weiß man allerdings schon. Im beliebten Modus Ultimate Team, wo ihr eure eigene Mannschaft in eine Art Sammelkartenspiel zusammenstellen könnt, werden auch zum ersten Mal Fußballerinnen zugelassen sein. Mehr Auswahl an Top-Spieler:innen und Goldkartern also.

Ob EA Sports FC 24 zum Launch im Herbst ein Erfolg wird? Das lässt sich momentan nur schwer vorhersagen. Garantiert werden Genre-Liebhaber und FIFA-Anhänger wieder zugreifen. Die viel kritisierten Mikrotransaktionen und Ingame-Käufe, vor allem für das Ultimate Team, werden ihr Übriges tun, für EA viele Einnahmen zu generieren. Das allein sollte einen nächsten Teil wohl schon sicherstellen.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION

Club ARK öffnet seine Pforten: ARK x Power Rangers

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

A Quiet Place: The Road Ahead offiziell angekündigt

NEWS
NINTENDO

Nintendo Direct: Heute kommt die neue Ausgabe

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Elden Ring im nahtlosen Koop-Modus erleben: FromSoftware gibt Antworten

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Lords of the Fallen: Nachfolger bestätigt