Quelle: Ubisoft
play-rounded-fill

Quelle: Ubisoft

Creative Director Julian Gerighty spricht in einem Interview mit dem EDGE Magazin über einige Details zu Star Wars Outlaws. So sollen große Planeten viel Raum zur Erkundung bieten, während man mit Designs aus den 1970ern den Bezug zur Originaltrilogie herstellen möchte.

Wenn sich ein Franchise für die Umsetzung eines Open World-Games eignet, dann Star Wars. Doch wer sich an ein solches Unterfangen wagt, muss auch einiges zu bieten haben. Mit Star Wars Outlaws wagt sich Ubisoft an diese Herausforderung.
Mit Protagonistin Vass sollen wir beispielsweise einen Planeten betreten, der so groß wie drei Zonen von Assassin’s Creed Odyssey ist. Doch auch die anderen Planeten sollen groß genug sein, dass sich selbst die Erkundung mit schnellen Fahrzeugen nach einer großen Reise anfühlt.

Gänzlich frei gestaltbar wird unser Trip über die Himmelskörper allerdings nicht. So bestätigte Gerighty, dass es zugewiesene Start- und Landeflächen geben wird und wir daher leider nicht ganz nach Belieben über die Planetenflächen hinweg fliegen können werden.
Immerhin verzichtete man für das Planetendesign auf die prozedurale Generierung à la Starfield. Wir können uns also auf von Entwicklern erstellte Planeten freuen, die hoffentlich viele Interaktionsmöglichkeiten und nur wenig leere Weiten bieten.

Da Star Wars Outlaws in der Zeit zwischen Das Imperium schlägt zurück und Die Rückkehr der Jedi-Ritter angelehnt ist, könnt ihr euch auch auf ein entsprechendes Game-Design einstellen. So ist beispielsweise Vass‘ Schiff, die Trailblazer recht simpel nach dem Vorbild der 1970er erstellt worden. Auch die vorkommende Technologie soll an diese Zeit erinnern.

Star Wars Outlaws soll zu einem noch nicht genauer datierten Termin im Jahr 2024 für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC erscheinen. Weitere Details zu Interview könnt ihr der Zusammenfassung von mp1st entnehmen. Die Ankündigung des Spiels findet ihr hier.

Weitere Beiträge

NEWS
NINTENDO

Neue Mario-Titel auf Nintendo Direct Enthüllt

NEWS
PLAYSTATION

Gamescom 2024: PlayStation sagt erneut ab

NEWS
PLAYSTATION

Elden Ring: Shadow of the Erdtree – Ein meisterhaftes und umfangreiches DLC-Erlebnis

NEWS
NINTENDO

Stray erscheint noch dieses Jahr für die Switch

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Throne and Liberty: Open Beta angekündigt