Quelle: Frozen Way
play-rounded-fill

Quelle: Frozen Way

Wenn sich ein Titel für PlayStation VR eignet, dass die VR-Version des Hausrenovierungssimulators House Flipper. Wir stellen euch die Features des beliebten Indie-Titels vor.

Bereits seit einigen Jahren begeistert House Flipper die kreativen Köpfe der Gaming-Community. Das zeigt sich nicht zuletzt bei den positiven Reviews auf Steam. Auf die Veröffentlichung des Basisspiels folgten verschiedene DLCs, bei deren Produktion das Studio Frozen Way dem Entwickler Empyrean Games ausgeholfen hatte.
Mit dieser Zusammenarbeit scheint man so zufrieden, dass Frozen Way nun im Alleingang die VR-Portierung auf PlayStation VR abwickelt.

Mit House Flipper VR lässt euch nun wirklich die Tätigkeiten einer Hausrenovierung ausführen. Ob ihr durchputzt, die Wände streicht oder neue Möbel aufstellt – alles soll sich realistischer anfühlen. Wenn ihr doch mal eine Pause von den Verschönerungsarbeiten braucht, könnt ihr verschiedene Minispiele ausprobieren. So könnt mit einem ferngesteuerten Auto durchs Haus düsen, eine Runde Darts zocken oder ein paar Runden Basketball spielen.

Ab sofort könnt ihr House Flipper VR eurer Wunschliste hinzufügen. Für PlayStation VR erscheinen wird der Simulator am 11. August. Ebenfalls kreativ wird es in unserer Meldung zu Pikmin 4.

Weitere Beiträge

NEWS

Larian Studios eröffnet neues Entwicklerstudio in Polen

NEWS
STREAMING

Twitch: Neue Anpassungsinhalte für Streams

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

MultiVersus stellt neuen Rift-Modus vor

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Landwirtschafts-Simulator 22: Ein Blick auf die Erfolgsgeschichte

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Neuer Story-Trailer enthüllt Elden Ring: Shadow of the Erdtree-DLC-Inhalte