Das nächste gigantische Fantasy-RPG von Entwickler der Larian Studios steht kurz vor unseren Toren und wird wie kürzlich mehrere tausende Variationen an möglichen Enden haben. Unendliche Möglichkeiten, taktische Kämpfe und eine erwachsene, verhängnisvolle Geschichte, die auch Sex-Szenen integrieren wird, erwartet uns. Doch wann genau gehts denn los? Der Umfang des neusten Baldur’s Gate wird auf jeden Fall gewaltig!

video
play-rounded-fill

Baldur’s Gate III befand sich inzwischen ganze drei Jahre im Early Access und steht nun kurz vor seinem offiziellen Release am 3. August 2023. Entwickler Larian hat bekanntgegeben, dass deutsche Spieler um 17:00 Uhr Ortszeit loslegen können, was bedeutet, dass wir nicht wie üblich bei großen Spiele-Launches bis Mitternacht warten müssen. Allerdings gilt dieser Termin nur für die PC-Version. Die Veröffentlichung für die PlayStation 5 wurde leicht nach hinten verschoben und startet erst am 6. September 2023. Schade, aber verkraftbar, wenn es dafür eine gelngene und keine kaputte Konsolen-Portierung ist.

Eine traurige Nachricht für Early-Access-Spieler gibt es jedoch. In der finalen Version ist ein neuer Spielstand zwingend erforderlich, da die alten Savegames nicht mehr funktionieren werden. Trotzdem könnte der Kauf der Early-Access-Version immer noch lohnenswert sein, da er einige Boni mit sich bringt. Dazu gehört ein kostenloses Upgrade auf die Digital Deluxe Edition, die den digitalen Soundtrack, ein digitales Artbook, kosmetische Items und Character-Sheets beinhaltet.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONNINTENDOXBOX

Life is Strange: Double Exposure zeigt umfangreiches Gameplay

NEWS

Kingdom Hearts ist jetzt auf Steam erhältlich

NEWS
PCXBOX

Neues Starfield Update empört Spieler

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

New World: Aeternum erscheint bald auf Konsolen

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Elden Ring knackt den nächsten großen Verkaufsmeilenstein