Sony hat das Veröffentlichungsdatum für die PlayStation Portal bekanntgegeben. Die Hybrid-Konsole wird am 15. November 2023 auf den Markt kommen, genau rechtzeitig für das Weihnachtsgeschäft also. Die PlayStation Portal bietet eine einzigartige Spielerfahrung, die die PlayStation 5 mit tragbarem Gaming kombiniert. Mit einem 8-Zoll-Bildschirm und dem Remote Player können Spieler ihre Konsolenspiele auch unterwegs in voller Pracht genießen, solange sie über einen stabilen WLAN-Zugang verfügen.

video
play-rounded-fill

Die Steuerungselemente des PlayStation Portal Remote Player sind mit allen Funktionen des DualSense-Controllers ausgestattet, einschließlich haptischem Feedback und adaptiven Triggern. Der Bildschirm kann Spieleinhalte in beeindruckendem 1080p und mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde wiedergeben.

Um auf die Spiele aus ihrer PS5-Bibliothek zugreifen zu können, benötigen die Spieler einen Breitband-WLAN-Zugang mit mindestens fünf Mbit/s, wobei eine Hochgeschwindigkeitsverbindung von mindestens 15 Mbit/s empfohlen wird. Dies macht das PlayStation Portal zur idealen Option für Spieler, die PS5-Spiele genießen möchten, während andere den Fernseher nutzen.

Es ist wichtig zu beachten, dass jede PS5 nur mit einer PlayStation Portal gleichzeitig verbunden werden kann, und für das Spielen ist keine PlayStation-Plus-Mitgliedschaft erforderlich. Der Preis für die portable Erweiterung zur PS5 beträgt 219,99 Euro.

Weitere Beiträge

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation wird sozialer: PS5 Discord-Integration und neue Profilfreigabe-Funktionen

NEWS
PCPLAYSTATIONNINTENDOXBOX

Life is Strange: Double Exposure zeigt umfangreiches Gameplay

NEWS

Kingdom Hearts ist jetzt auf Steam erhältlich

NEWS
PCXBOX

Neues Starfield Update empört Spieler

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

New World: Aeternum erscheint bald auf Konsolen