Quelle: CD Projekt Red
play-rounded-fill

Quelle: CD Projekt Red

Lange haben Fans warten müssen, jetzt ist es endlich soweit. In der Nacht hat CD Projekt Red Phantom Liberty veröffentlicht. Zum Release des Cyberpunk 2077-DLCs gibt es einen Launch-Trailer, der in Kombination mit den vielen guten Bewertungen die Vorfreude auf die Erweiterung schürt.

In den vergangenen Wochen ist das polnische Entwicklerstudio CD Projekt Red in der Welt von Cyberpunk 2077 mehr als umtriebig gewesen. Nachdem man in der letzten Woche das umfangreiche Update 2.0 veröffentlicht hatte, ging in der heutigen Nacht der DLC Phantom Liberty live.
Zur Feier des großen Meilensteins veröffentlichte man einen Launch-Trailer, der im Gegensatz zu anderen Clips einen eher tragisch-dramatischen Ton anschlägt.

Die bisher veröffentlichten Rezensionen auf Metacritic bewerten den Phantom Liberty zum aktuellen Zeitpunkt mit 89 Zählern. Da allerdings noch einige Wertungen ausstehen und auch der User Score noch ausbleibt, dürfte sich das Bild im Laufe des Tages noch etwas ändern.

In der Cyberpunk 2077-Erweiterung Phantom Liberty unternimmt V eine Reise durch den Night City-Stadtteil Dogtown. Nachdem das Flugzeug der Präsidentin der NUSA dort abgestürzt ist, liegt es an euch diese lebend zu finden.
Unterstützt werdet ihr dabei vom Agenten Solom Reed, der einst eine enge Verbindung zu präsidentiellen Vetrauten So Mi hatte. Wie sich die Geschichte um ihn, V, Johnny Silverhand und Co. weiter entfaltet, könnt ihr ab sofort selbst erleben.
Weitere Infos zu Videos zu Phantom Liberty findet ihr in der folgenden Übersicht.

Weitere Beiträge

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation wird sozialer: PS5 Discord-Integration und neue Profilfreigabe-Funktionen

NEWS
PCPLAYSTATIONNINTENDOXBOX

Life is Strange: Double Exposure zeigt umfangreiches Gameplay

NEWS

Kingdom Hearts ist jetzt auf Steam erhältlich

NEWS
PCXBOX

Neues Starfield Update empört Spieler

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

New World: Aeternum erscheint bald auf Konsolen