Publisher 505 Games und das Entwicklungsstudio One More Level haben Pläne für zukünftige DLC-Pakete im Rahmen des Season Pass für Ghostrunner 2 enthüllt. Dieser Season Pass enthält insgesamt vier Skin-Pakete und einen brandneuen Spielmodus. Für Frühkäufer steht die „Brutal Edition“ ab dem 24. Oktober zur Verfügung, was 48 Stunden früheren Zugang zum Spiel bedeutet. Die Standard- und Deluxe-Editionen des Spiels werden am 26. Oktober 2023 veröffentlicht.

video
play-rounded-fill

Die wichtigsten Highlights der angekündigten DLC-Inhalte sind:

  • Der Endless Moto-Modus: Im Jahr 2024 wird ein neuer Spielmodus namens „Endless Moto“ als DLC veröffentlicht. Genauere Informationen zu diesem Modus sollen zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden.
  • Das Ice Pack-DLC: Das erste DLC-Paket, „Ice Pack“, wird am 7. Dezember veröffentlicht. Es enthält drei Schwert-Skins, drei Hand-Skins und einen frostigen Motorrad-Skin.
  • Zusätzliche Skin-Pakete: Neben dem „Ice Pack“ werden drei weitere Skin-Pakete veröffentlicht, von denen jedes drei Schwert-Skins, drei Hand-Skins und einen Motorrad-Skin in einem individuellen Stil enthält.
  • Der Season Pass: Dieser kann separat erworben werden und beinhaltet alle vier kosmetischen DLCs sowie den neuen Spielmodus zu einem vergünstigten Gesamtpreis.

Diese DLC-Inhalte sollen das Ghostrunner 2-Erlebnis erweitern, indem sie den Spielern neue Herausforderungen und Anpassungsoptionen bieten. Ghostrunner 2 wird ab dem 26. Oktober 2023 für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC über Plattformen wie Steam, den Epic Games Store und GOG.com verfügbar sein. Frühkäufer der „Brutal Edition“ können bereits ab dem 24. Oktober 2023 in die Welt des Spiels eintauchen.

Weitere Beiträge

NEWS

Microsoft-Störung sorgt weltweit für Chaos

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Black Ops 6: Offene Mehrspieler-Beta startet bald

NEWS

Spannende Patchnotes für noch mehr Qualität in Baldur’s Gate 3

NEWS
PC

Instinct3 steigt ins Game-Publishing ein: Erster Titel veröffentlicht

NEWS

Back to Hogwarts: Fan-Event startet bald in Hamburg