Quelle: PlayStation
play-rounded-fill

Quelle: PlayStation

Dem Namen entsprechend ist die Plattform GOG ein Store für „Good Old Games“. Doch das schließt, wie die neuste Ankündigung zeigt, auch nicht das Vorhandensein jüngerer Blockbuster aus. So verkündete man gestern, dass man bald zwei weitere PlayStation-Titel in seinen Katalog aufnehmen werde.

Seit einigen Jahren arbeitet PlayStation daran, sich mit PC-Adaptionen seiner Blockbuster-Titel ein weiteres Standbein aufzubauen. Nachdem man bereits Steam und den Epic Games Store für sich eingenommen hat, folgt nun auch die allmähliche Eroberung von GOG.
Während Days Gone und die Horizon Zero Dawn Complete Edition schon im Store verfügbar sind, gibt es bald Nachschub.

Denn auch God of War (2018) und die UNCHARTED: Legacy of Thieves Collection werden sich bald zum Spielekatalog hinzugesellen. Zwar hat GOG noch kein konkretes Datum genannt, doch gehen wir davon aus, dass man wahrscheinlich das Weihnachtsgeschäft mitnehmen wollen werde.
Wer den Launch nicht verpassen möchte, kann die beiden Titel schonmal zur Wunschliste hinzufügen.

Übrigens veranstaltet GOG noch bis zum 1. November einen Halloween-Sale mit über 300 reduzierten Titeln. Neben Blockbustern wie Cyberpunk 2077 und Baldur’s Gate 3 sind auch Horrorklassiker wie Doom und Stalker: Call of Pripyat stark reduziert.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION

Uncharted mit Tom Holland: Ein zweiter Film kündigt sich an

NEWS
NINTENDO

DRAGON QUEST III HD-2D Remake: Ein episches Abenteuer kehrt zurück

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation Plus: Neue Spiele für Extra und Premium im Juni 2024

NEWS

Die bestätigte Release-Liste für Ende 2024

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Ein neuer Blick auf Warhammer 40,000: Space Marine 2