Vorgestern hat THQ Nordic einen neuen Gameplay-Trailer zu Alone in the Dark veröffentlicht. In dem Video sehen wir das Protagonistenduo die schaurige Welt erkunden, mit NPCs interagieren und gegen gruselige Monster kämpfen.

Quelle: THQ Nordic
play-rounded-fill

Quelle: THQ Nordic

Nachdem man im September die Release-Verschiebung von Alone in the Dark bekannt gegeben hatte, war es recht ruhig um den Titel geworden. Das änderte sich Mitte der Woche mit der Veröffentlichung eines siebenminütigen Gameplay-Videos.
Um den verschwundenen Jeremy Hartwood zu finden, brechen seine Nichte Emily Hartwood und der Privatdetektiv Edward Carnby zu einem gefährlichen Abenteuer auf, in dem die Grenzen zwischen Realität und Albtraum zu verwischen scheinen. Ob die beiden Protagonisten durch düstere Straßengassen huschen, die Villa Derceto untersuchen oder sich durch eine gefährliche Sumpflandschaft ihren Weg bahnen – überall sind die Anzeichen einer düsteren Entität zu erkennen.

Wie der Gameplay-Trailer zeigt, möchte euch Alone in the Dark nicht nur actionreichen Combat gegen dunkle Monster bieten. Auch die Interaktionen mit NPCs, die Erkundung der Umgebung und das Lösen verschiedener Rätsel gehören zu den Kernelementen des Spielprinzips. Auch Survival-Elemente lassen sich mit stark begrenzter Munition erkennen.

Alone in the Dark wird am 16. Januar für PC, PlayStation 5 und Xbox Series X|S erscheinen. Weitere Infos zum Spiel findet ihr in der folgenden Übersicht. Vorbestellungen können auf der offiziellen Website getätigt werden.

Weitere Beiträge

NEWS

Prime Day 2024: Diese Gaming-Hardware ist reduziert

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Prime Day 2024: Die folgenden Spiele sind reduziert

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Phasmophobia: Horrormultiplayer erscheint im Herbst für Konsolen

NEWS

Analogue Pocket: Neue Aluminium Edition lässt Retro-Gaming-Herzen höher schlagen

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Black Myth: Wukong – Ein grafisches Meisterwerk mit hohen Anforderungen