Während der diesjährigen Game Awards präsentierte Square Enix einen neuen Trailer zu Final Fantasy VII Rebirth. Dieser gab nicht nur neue Einblicke auf die Story frei, sondern präsentiert auch den Titelsong des Spiels.

Quelle: Square Enix
play-rounded-fill

Quelle: Square Enix

Der neuste Trailer von Final Fantasy VII Rebirth fokussiert sich gänzlich auf die vielen Figuren und deren Beziehung zueinander. So werfen wir einerseits einen Blick auf viele neue Figuren und deren bunte Schauplätze. Andererseits erhalten wir neue Einblicke auf die komplexe Vergangenheit von Cloud und Zack sowie die sich annähernde Beziehung zwischen Cloud und Aerith.

Zum Ende des Trailers präsentierte man noch den Titelsong von Final Fantasy VII. Dieser scheint im Spiel von Aerith performt zu werden, während diese zusammen mit Cloud bei einer Theateraufführung mitwirkt. Auffällig ist, dass sie bei der Vorführung ein mit gelben Blumen verziertes, weißes Kleid trägt. Da in asiatischen Ländern die Farbe weiß mit dem Tod assoziiert wird, könnte es sich um düsteres Foreshadowing handeln. Andererseits könnte das Kleid einfach nur Aeriths charakterliche Reinheit symbolisieren.

Wir werden es wohl selbst erfahren, wenn Final Fantasy VII Rebirth am 29. Februar 2024 auf 2 Discs für die PlayStation 5 erscheinen wird. Weitere Infos zum Game findet ihr in der folgenden Übersicht. Vorbestellen könnt ihr das Game hier.

Weitere Beiträge

NEWS

Fallout Shelter: Bethesda enthüllt Stats der Seriencharaktere

NEWS

Take-Two Interactive streicht Projekte & startet Entlassungswelle

NEWS
PC

Frostpunk 2 Beta: Ein neuer Blick auf den Sandbox-Modus

NEWS
PC

Hades 2 auf dem Vormarsch: Testphase beginnt

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Star Wars Outlaws: Für Jabba müsst ihr ordentlich draufzahlen