Den Schauspieler Christopher Judge dürften viele als Teal’c von Stargate SG-1 oder als Kratos in den letzten beiden God of War-Spielen kennen. Nachdem er im letzten Jahr eine überlange Rede auf den Game Awards gehalten hatte, fiel seine Ansprache in diesem Jahr deutlich kürzer aus. Doch sorgte sie für deutlich mehr Furore.

Quelle: PlayStation
play-rounded-fill

Quelle: PlayStation

Worum geht es? Christopher Judge hatte im letzten Jahr eine knapp 8-minütige Rede auf den Game Awards gehalten, als er den Award für die Beste Performance erhalten hatte. In diesem Jahr sollte er die Nominierten und den Gewinner selbst vorstellen. Gänzlich ohne Kommentar zu seinem letztjährigen Auftritt geschah dies jedoch nicht. Nach einem Witz über seinen Redefluss schoss Judge allerdings mit scharfer Munition gegen Call of Duty und erlaubte sich folgenden Spruch
„Funfact: Meine Rede war tatsächlich länger als die diesjährige Call of Duty-Kampagne. […] Eine andere Firma, für die ich nicht arbeiten werde.“

Auf diesen Seitenhieb brach der Saal in Gelächter aus. Auch auf den Sozialen Medien feiern die Fans ihren God of War für den Auftritt bei den Game Awards und taten ihre Begeisterung darüber kund.
Dennoch blieb der Witz einigen im Halse stecken.

Judge bringt nicht alle zum Lachen

So meldete sich beispielsweise Barry Sloane (Synchronsprecher von Captain Price in Modern Warfare III) zu Wort und äußerte Kritik an seinem Schauspielkollegen. „Dieser Christopher Judge Typ schreibt all sein Material selbst, wie ich gehört habe. Talentiert.👀🤡“ Anstatt von Zustimmung hagelte es jedoch Kritik für Sloane.
So pflichten viele Call of Duty-Fans selbst bei, dass die Kampagne von Modern Warfare III äußerst kurz ausgefallen war. Auch wenn die Synchronsprecher eine gute Arbeit geleistet hatten, hatte Judge mit seinem Witz die Wahrheit ausgesprochen. Ein Fan merkte sogar an, dass Sloane seinen Ärger lieber gegen das hauseigene Team richten sollte anstatt gegen Judge selbst zu wettern.

Wir stellen uns währenddessen die Frage, was Christopher Judge wohl bei den nächsten Game Awards abziehen wird. Weitere Infos zu den diesjährigen Game Awards finden ihr hier.

Quelle: 80Lv

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Pioneers of Pagonia: Neue Ära mit Shared Co-Op Modus

NEWS
STREAMING

MckyTV rudert zurück: Doch kein Subathon zum Karriereende

NEWS
STREAMING

Twitch-CEO spricht über eine Rückspulfunktion in Livestreams

NEWS

Ascendant Studios „beurlaubt“ Großteil des Teams

NEWS

Thrones of Decay: Neue Inhalte für Total War: WARHAMMER III