Titelbild von Alan Wake in Dead by Daylight

Ein Horrorautor im neuen Horrorsetting. Nachdem der Autor in Alan Wake 2 durch den Dark Place geirrt ist, erwartet ihn nun eine neue Herausforderung. Ende Januar wird er als spielbare Figur in dem Horrormultiplayer Dead by Daylight verfügbar sein.

Quelle: Behaviour Interactive
play-rounded-fill

Quelle: Behaviour Interactive

Der Urlaub in Bright Falls hat sich für den gefeierten Autoren Alan Wake zum wahren Albtraum entwickelt. Eine düstere Entität hat ihn in ihr finsteres Reich gezerrt, wo er von einem dunklen Ort zum nächsten wandert, immer auf der Suche nach einem Ausweg.
Alan Wake’s Chapter in Dead by Daylight hält ein besonderes Highlight für die Fans des Remedy-Universums bereits. Denn sowohl der Schauspieler Ilkka Villi als auch der Synchronsprecher Matthew Porretta kehren in ihre Rollen zurück und hauchen dem Autoren Leben ein.

Neben dem neuen Kapitel führt Dead by Daylight auch das Spielprinzip der Modifikatoren ein. Dabei handelt es sich um brandneue Anpassungen des bestehenden Trial-Formats, die dem Gameplay neue Schreckenselemente verleihen.
In den kommenden Wochen wird Behaviour Interactive den neuen Modifikator Lights Out implementieren. In diesem Setting finden sich die Spieler in einer furchteinflößenden Atmosphäre wieder, in der einige der wichtigsten Werkzeuge fehlen, die sie gewohnt sind.

Alan Wake & Dead by Daylight – Das passt!

Auf den ersten Blick mögen sich Fans vielleicht Fragen, ob die beiden Franchises miteinander vereinbar sind. Doch Remedys Creative Director Sam Lake kann diese Zweifel beseitigen:
„Wir freuen uns sehr und fühlen uns geehrt, dass Alan Wake in den Nebel von Dead by Daylight eintaucht. Schon bei unseren ersten Gesprächen über die Zusammenarbeit mit Behaviour Interactive war klar, dass die Geschichte beider Spiele erstaunlich kompatibel ist und auf viele ähnliche Inspirationen zurückgreift – eine echte Übereinstimmung in der… Hölle. Jetzt, da Alan Wake 2 erschienen ist, ist die Zeit reif für einen weiteren Albtraum.“

Ab dem 30. Januar wird der Alan Wake in Dead by Daylight spielbar sein. Wer nicht bis zur Veröffentlichung warten kann, kann den Autoren in der zeitlich begrenzten öffentlichen Testversion auf Steam ausprobieren. Weitere Infos zu Alan Wake 2 und dem Horrormultiplayer findet ihr bei den entsprechenden Verlinkungen.

Weitere Beiträge

NEWS
PLAYSTATION

Stellar Blade: Ein Action-Adventure mit unzensiertem Release

NEWS

Embracer Group löst sich in 3 Unternehmen auf

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Helldivers 2: Erscheint der Shooter bald auf der Xbox?

NEWS

Assassin’s Creed Red: Wurde der offizielle Name geleaked?

NEWS

God of War: The Board Game – Nordische Action am Brettspieltisch