Am Freitag ist der Vorverkauf der Apple Vision Pro angelaufen. Doch nicht nur Technikbegeisterte interessieren sich für die kommende Brille. Andere sehen hier eine große Monetarisierungsmöglichkeit und verkaufen das Gadget für teure Preise auf Ebay.

Quelle: Apple
play-rounded-fill

Quelle: Apple

Die Vision Pro hat die Basis für das zukunftsweisende „räumliche Computing“ geschaffen. Eine solch wegbereitende Arbeit hat dementsprechend auch ihren Preis. Zu einem stolzen Preis von 3.499 US-Dollar ist das Gadget auf dem amerikanischen Markt am vergangenen Freitag in den Vorverkauf gestartet. Allerdings wird die VR-Brille nicht nur im Apple Store beworben. Auch auf Ebay tummeln sich die Angebote. Diese übersteigen die Verkaufsempfehlung bei Weitem.

Wie ein Bericht auf ifun zeigt, wird die Vision Pro auf der Versteigerungsplattform zu einem Festpreis von 5.600 Dollar angeboten. Auch bei Versteigerungen soll die Brille einen hohen Wert erzielen. Doch auf in den deutschen Kleinanzeigen scheint sich das Headset einer großen Beliebtheit zu erfreuen. So zeigt ein Twitter-Post Angebotspreise zwischen 7.000 Euro und 10.000 Euro.

Reparaturkosten für die Vision Pro

Die Kostspieligkeit der Vision Pro hört allerdings nicht mit dem Kauf auf. Auch die Reparatur des Headsets scheint eine teure Angelegenheit zu werden. Das beginnt bereits beim Versicherungspaket namens AppleCare+, welches für 499 Euro erworben werden kann.
Schließt man dieses Paket nicht ab, kostet ein gebrochenes Frontglas stolze 799 Dollar. Noch teurer wird es laut Heise bei Schäden, die nicht den Screen betreffen. Bei einer Reparatur dieser „sonstigen Schäden“ können 2399 Dollar fällig werden.

Doch auch mit AppleCare+ wird die Reparatur keine billige Angelegenheit. So wird für jede Serviceleistung eine Gebühr von 299 Dollar fällig, die allerdings steigen kann, wenn bei der Wartung zusätzliche Schäden gefunden werden.
Außerdem berichtet Heise, dass für Schäden am Zubehör pro Vorfall 29 Dollar bezahlt werden müssen. Wer sich also eine Vision Pro zulegen möchte, sollte äußerst sorgsam mit ihr umgehen.

Weitere Details sowie eine Übersicht zur Apple Vision Pro findet ihr in der folgenden Übersicht.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Pioneers of Pagonia: Neue Ära mit Shared Co-Op Modus

NEWS
STREAMING

MckyTV rudert zurück: Doch kein Subathon zum Karriereende

NEWS
STREAMING

Twitch-CEO spricht über eine Rückspulfunktion in Livestreams

NEWS

Ascendant Studios „beurlaubt“ Großteil des Teams

NEWS

Thrones of Decay: Neue Inhalte für Total War: WARHAMMER III