Square Enix veröffentlicht heute ein Update für die Demo von Final Fantasy VII Rebirth. Nachdem der erste Teil der Demo Anfang Februar bereits mit einer Flashbackepisode zur Nibelheim Region, in der man sowohl Cloud als auch Sephiroth spielen konnte, veröffentlicht wurde, folgt nun der zweite Teil der Demo mit dem Titel „Erkundung der Junon-Region“.

Quelle: Square Enix
play-rounded-fill

Quelle: Square Enix

Erkundung der Junon-Region ist ein kostenloses Update für die bestehende Demo. Hier erreichen Cloud, Tifa, Barret, Aerith und Red XIII die Randgebiete Junons, eine Festungsstadt, die mit einem Unterwasser-Reaktor ausgestattet ist. In dieser speziellen Vorschau, die mehrere Stunden nach Beginn der Hauptgeschichte spielt und extra für die Demo modifiziert wurde, kann ein kleiner Teil der umfangreichen Spielwelt erkundet werden. Spieler können mithilfe ihres getreuen Chocobos Schätze finden, wertvolle Gegenstände mit dem neuen Feature „Synthese“ anfertigen, ihren Mut in spannenden Kampfaufträgen beweisen und noch vieles mehr entdecken.

Zudem wurde ein Patch für die Demo veröffentlicht, der automatisch heruntergeladen wird. Der Patch behebt kleinere Grafikfehler und nimmt einige Anpassungen vor.

Final Fantasy VII Rebirth ist das neue Kapitel im Projekt „Final Fantasy VII Remake“. Dieses neue und eigenständige Abenteuer spielt auf einem großen und lebendigen Planeten. Cloud, Tifa, Barret, Aerith und Red XIII sind aus der dystopischen Stadt Midgar entkommen und erkunden jetzt die weitläufige Welt jenseits ihrer Grenzen.

Um Sephiroth zur Strecke zu bringen, eine mysteriöse Gestalt aus Clouds Vergangenheit, die die Herrschaft über den Planeten anstrebt, müssen diese unwahrscheinlichen Helden neue Verbündete finden, zum Beispiel Yuffie, die lebhafte Ninja-Agentin, oder Cait Sith, einen schlagfertigen Roboter in Gestalt einer Katze. Führe diese Charaktere in die Schlacht, um ihr Schicksal zu überwinden. Erkunde klassische Orte, die mit umwerfendem Detailreichtum neu interpretiert wurden. Verbringe Dutzende Stunden mit lohnenden Nebenaufträgen, Kampfaufträgen, Minispielen und den tiefgründigen Geschichten der Menschen und Kulturen des Planeten.

Die Demo zu Final Fantasy VII Rebirth kann hier heruntergeladen werden.
Am 29. Februar erscheint der Titel schließlich exklusiv für die PlayStation 5. Weitere Einblicke ins Spiel erhaltet ihr in der folgenden Übersicht.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Kingdom Come: Deliverance 2 – Reveal wird heute Abend erwartet

NEWS

Fallout Shelter: Bethesda enthüllt Stats der Seriencharaktere

NEWS

Take-Two Interactive streicht Projekte & startet Entlassungswelle

NEWS
PC

Frostpunk 2 Beta: Ein neuer Blick auf den Sandbox-Modus

NEWS
PC

Hades 2 auf dem Vormarsch: Testphase beginnt