Das von Moon Studios entwickelte Action-Rollenspiel „No Rest for the Wicked“ hat bei einem kürzlichen Inside Showcase einige aufregende Details preisgegeben. Angekündigt wurde das Spiel bereits im letzten Jahr bei den renommierten Game Awards und hat seitdem die Erwartungen vieler Gamer für das Jahr 2024 hochgeschraubt. Mit einer geplanten Veröffentlichung im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2025 von Take-Two verspricht „No Rest for the Wicked“ ein Abenteuer voller Spannung und Herausforderungen zu werden.

video
play-rounded-fill

Die Welt von „No Rest for the Wicked“

Im Inside Showcase wurden einige faszinierende Details über die Spielwelt von „No Rest for the Wicked“ enthüllt. Die Welt wird nicht prozedural generiert, sondern von Hand gefertigt, was für eine individuelle und einzigartige Spielerfahrung sorgt. Spieler können sich auf einen dynamischen Tag- und Nachtzyklus sowie ein sich ständig veränderndes Wettersystem freuen, das die Atmosphäre des Spiels maßgeblich beeinflusst. Die Hauptstadt des Spiels, Sacrament, bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Erkundung und Interaktion, einschließlich des Kaufs von Häusern und Grundstücken. Zudem können Spieler Ressourcen sammeln und ernten, um Ausrüstung zu verbessern oder Gegenstände für ihre Häuser herzustellen.

Kampfsystem und Spielmechanik

Ein weiterer Höhepunkt des Inside Showcase war die Enthüllung des Kampfsystems von „No Rest for the Wicked“. Die Kämpfe sind von verschiedenen Spielgenres inspiriert, darunter Action-Rollenspiele, Actionspiele und Kampfspiele. Spieler können sich auf eine Vielzahl von Waffen und Ausrüstungen freuen, die verschiedene Raritäten und Anpassungsmöglichkeiten bieten. Das Gewicht der Rüstung beeinflusst die Bewegungsfreiheit des Spielcharakters, während das Kampfsystem, ähnlich wie bei Dark Souls, auf taktischen Entscheidungen und präzisen Angriffen basiert. Zusätzlich werden Endgame-Inhalte wie der Schmelztiegel den Spielern eine langfristige Herausforderung bieten und für anhaltenden Spielspaß sorgen.

Fazit:

„No Rest for the Wicked“ verspricht ein fesselndes Spielerlebnis mit einer handgefertigten Welt, spannenden Kämpfen und einer Vielzahl von Spielmechaniken. Der Early Access Start auf Steam am 18. April markiert den Beginn eines neuen Abenteuers für Spieler, die sich auf eine epische Reise durch die düstere Welt des Spiels begeben wollen. Mit seinem innovativen Ansatz und seinen faszinierenden Details könnte „No Rest for the Wicked“ zu einem der herausragenden Titel des Jahres 2025 werden.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Kingdom Come: Deliverance 2 – Reveal wird heute Abend erwartet

NEWS

Fallout Shelter: Bethesda enthüllt Stats der Seriencharaktere

NEWS

Take-Two Interactive streicht Projekte & startet Entlassungswelle

NEWS
PC

Frostpunk 2 Beta: Ein neuer Blick auf den Sandbox-Modus

NEWS
PC

Hades 2 auf dem Vormarsch: Testphase beginnt