Die letzten fünf Jahre haben in der Welt der Fußballvideospiele bedeutende Entwicklungen und Veröffentlichungen sowohl für PC als auch für Konsolen gesehen. Diese Spiele haben die Grenzen dessen, was in virtuellen Fußballspielen möglich ist, erweitert und bieten Spielern eine immersive Erfahrung. Wir geben euch einen Überblick über die fünf besten Fußballspiele der letzten fünf Jahre und deren Entwicklungen.

video
play-rounded-fill

Fifa (PC / Playstation / xBox / Switch / Mobile)

Die FIFA-Videospielreihe, entwickelt von EA Vancouver und EA Romania und veröffentlicht von EA Sports, ist eine der erfolgreichsten Sportvideospielfranchises weltweit. Seit ihrer Einführung im Jahr 1993 wurden über 325 Millionen Exemplare verkauft. FIFA-Spiele bieten eine umfangreiche Lizenzierung von Ligen, Teams und Spielerbildern aus der ganzen Welt und haben im Laufe der Jahre zahlreiche Fortschritte in Grafik und Gameplay erlebt. FIFA 23 ist das letzte Spiel unter dem Namen FIFA, da EA Sports und FIFA ihre 30-jährige Partnerschaft beendet haben. Zukünftige Spiele werden unter dem Namen EA Sports FC veröffentlicht. Die Serie umfasst auch Ableger, die sich auf einzelne große Turniere konzentrieren, sowie eine Reihe von Fußballmanagementspielen

FIFA steht exemplarisch für die kontinuierliche Verbesserung der Grafik und Spielphysik, die EA SPORTS in seine Titel einfließen lässt. Mit HyperMotion2-Technologie, die noch realistischere Bewegungen und Animationen ermöglicht, setzt FIFA 23 neue Maßstäbe für Realismus im virtuellen Fußball. FIFA 23 ist das letzte Spiel der Serie unter dem Namen FIFA, bevor es zu EA SPORTS FC umbenannt wird, was eine bedeutende Entwicklung in der langjährigen Franchise darstellt.

In den letzten fünf Jahren hat die FIFA-Videospielreihe von EA Sports signifikante Weiterentwicklungen und Neuerungen erfahren, um die Fußballsimulation noch realistischer und einbindender zu gestalten. Durch die Einführung der HyperMotion-Technologie in FIFA 22 wurden die Bewegungen der Spieler auf dem Platz präziser und lebensechter.
Diese Technologie nutzt maschinelles Lernen, um das Spielverhalten zu optimieren. Darüber hinaus wurde die Spielreihe umfangreicher lizenziert, was zu einer authentischeren Darstellung von Ligen, Mannschaften und Stadien führte. Auch die Spielmodi, insbesondere der beliebte Ultimate Team Modus, wurden kontinuierlich erweitert und verbessert, um den Spielern ein noch tieferes und abwechslungsreicheres Erlebnis zu bieten.

eFootball (PC / Playstation / xBox / Switch / Mobile)

Nachdem es als Pro Evolution Soccer bekannt war, wurde das Spiel zu eFootball umgestaltet, einem Free-to-Play-Titel, um sich durch live Service-Elemente und saisonale Inhalte von seinem Vorgänger abzuheben. Trotz eines schwierigen Starts hat Konami das Spiel kontinuierlich verbessert, was die Evolution von einem jährlichen Release-Modell zu einer dauerhaften Fußballplattform markiert.

Die erste Version, eFootball 2022, erschien am 30. September 2021, gefolgt von jährlichen Updates. eFootball wurde mit der Unreal Engine 4 entwickelt und ist für verschiedene Plattformen verfügbar. Die Serie hat sich ständig durch Updates weiterentwickelt.

Die Entwicklung von eFootball in den letzten fünf Jahren umfasste eine umfassende Neugestaltung und Neubenennung von Konamis Pro Evolution Soccer (PES) zu eFootball. Ziel war es, ein dynamischeres, realistischeres und zugänglicheres Fußballspiel-Erlebnis zu schaffen. Durch den Einsatz der Unreal Engine und die Einführung eines Free-to-Play-Modells strebte Konami danach, eFootball als eine dauerhafte und sich ständig weiterentwickelnde Plattform für Fußballsimulationen zu etablieren.

Football Manager (PC / Playstation / xBox / Switch)

Football Manager ist eine beliebte Serie von Fußballmanagement-Simulationsspielen, die von Sports Interactive entwickelt und von Sega veröffentlicht wird. Die Serie startete im Jahr 1992 als Championship Manager, bevor sie 2004 zu Football Manager wurde. Jedes Spiel der Serie fordert die Spieler heraus, einen Fußballverein zu managen, wobei der Schwerpunkt auf Taktik, Spielertransfers und Teammanagement liegt. Die neueste Version, Football Manager 2024, wurde am 6. November 2023 veröffentlicht und hat bis Ende Februar 2024 ganze 7 Millionen Spieler erreicht​.

Football Manager 2024 führt die Tradition der tiefgreifenden taktischen und strategischen Spielweise fort, für die die Serie bekannt ist. Mit Verbesserungen in der 3D-Match-Engine und einer noch detaillierteren Spielerdatenbank bietet FM 2024 eine der realistischsten Management-Simulationen auf dem Markt.
Die Einführung von UEFA Club Competition-Lizenzen zeigt auch das Bestreben, das Spielerlebnis noch authentischer zu gestalten​. Football Manager 2024 hat mit über sieben Millionen verkauften Exemplaren einen neuen Verkaufsrekord für die Serie aufgestellt.

In den letzten fünf Jahren hat sich Football Manager durch signifikante Updates und Neuerungen stetig weiterentwickelt. Sports Interactive hat die Simulationstiefe erweitert, die Benutzeroberfläche verbessert und neue Spielmechaniken eingeführt. Dazu zählen dynamischere Interaktionen mit Medien und das erweiterte Scouting-System. Die Einführung der Dynamics-Funktion verbesserte die Teamchemie und Spielerbeziehungen, während das Spiel durch regelmäßige Datenaktualisierungen stets aktuell gehalten wurde. Diese Entwicklungen trugen dazu bei, das Spielerlebnis realistischer und immersiver zu gestalten.

Rocket League (PC / Playstation / xBox / Switch)

Rocket League ist ein dynamisches und hochenergetisches Fahrzeug-Fußballspiel, das von Psyonix entwickelt wurde. Spieler steuern raketenbetriebene Autos in einem futuristischen Sport, der eine Mischung aus Fußball und Demolition Derby darstellt. Es zeichnet sich durch eine physikbasierte Spielmechanik aus, die schnelle Reflexe und taktisches Denken erfordert. Seit seiner Veröffentlichung hat Rocket League eine große und leidenschaftliche Online-Community aufgebaut und bietet sowohl kompetitive als auch kooperative Spielmodi für Einzel- und Mehrspielererlebnisse, was sich in einer globalen Spielerzahl von über 85 Millionen Spielern bemerkbar macht.

Rocket League revolutionierte das Genre, indem es Fußball mit raketenbetriebenen Autos kombinierte. Es steht beispielhaft für die Innovationskraft innerhalb des Genres, die über traditionelle Fußballsimulationen hinausgeht. Die Beliebtheit des Spiels hat über die Jahre nicht nachgelassen, was teilweise seiner Einführung als Free-to-Play-Spiel und der lebhaften eSports-Szene zu verdanken ist​.
In Rocket League können Spieler In-App-Käufe tätigen, um kosmetische Gegenstände wie Fahrzeugskins, Dekorationen und Spielerbanner zu erwerben. Diese Käufe beeinflussen nicht das Gameplay oder bieten keinen spielerischen Vorteil. Sie dienen hauptsächlich dazu, die Optik der Fahrzeuge und das Spielerlebnis zu personalisieren.

In den letzten fünf Jahren hat Rocket League sein Angebot mit neuen Inhalten, Features und Verbesserungen kontinuierlich erweitert. Dazu gehören neue Fahrzeuge, Arenen, Spielmodi und kosmetische Gegenstände, die die Individualisierung und das Spielerlebnis bereichert haben. Zudem wurde die Einführung des Free-to-Play-Modells umgesetzt, was die Zugänglichkeit des Spiels erhöhte und die Spielerbasis signifikant vergrößerte. Rocket League hat sich auch im E-Sport etabliert, mit regelmäßigen Turnieren und Events, die eine lebendige und engagierte Community fördern.

Dream League Soccer (Mobile)

Dream League Soccer ist ein Fußballsimulationsspiel für mobile Geräte, das 2011 von First Touch Games entwickelt wurde. In diesem Spiel haben die Spieler die Möglichkeit, ihr eigenes Fußballteam zu erstellen und zu verwalten. Sie können aus über 4.000 lizenzierten Spielern wählen, um ihr Traumteam zusammenzustellen und gegen andere Teams in verschiedenen Ligen anzutreten. Das Spiel bietet realistische Animationen und eine dynamische Spielmechanik sowie die Möglichkeit, Stadien zu verbessern und das Aussehen der Spieler anzupassen. Dream League Soccer legt einen starken Fokus auf Teammanagement und -strategie.

Dream League Soccer (iOS / Android) bietet eine Vielzahl von lizenzierten Spielern aus der ganzen Welt. Dazu gehören weltbekannte Fußballstars aus den Top-Ligen wie der Premier League, La Liga, Serie A und natürlich auch der Bundesliga. Spieler können Teams zusammenstellen, die Stars wie Lionel Messi, Cristiano Ronaldo, Kylian Mbappé und viele andere enthalten, um ihr ultimatives Dream-Team zu kreieren und gegen andere zu konkurrieren. Die kontinuierliche Entwicklung des Spiels in Bezug auf Grafik und Gameplay-Optionen hebt es von anderen mobilen Fußballspielen ab und zeigt die zunehmende Qualität von Spielen auf mobilen Plattformen.

In den letzten fünf Jahren hat Dream League Soccer bedeutende Updates und Verbesserungen erfahren, die das Spielerlebnis verbessert haben. Dazu gehören aktualisierte Grafiken, erweiterte Teams- und Spielerdatenbanken sowie neue Spielmodi und Herausforderungen. Die Entwickler haben die Steuerung optimiert und das Gameplay realistischer gestaltet, um den Ansprüchen der Spieler gerecht zu werden. Dream League Soccer hat sich damit als eine der führenden mobilen Fußballsimulationen etabliert.

Fazit

Die letzten fünf Jahre haben die Welt der Fußballvideospiele mit Titeln wie FIFA 23, eFootball, Rocket League, Football Manager 2024 und Dream League Soccer bereichert. Diese Spiele haben durch innovative Technologien, erweiterte Lizenzen und eine tiefere Integration von Esport-Elementen das Genre geprägt. Jedes Spiel bietet einzigartige Erlebnisse, sei es durch realistische Teamverwaltung, actiongeladene Auto-Fußball-Matches oder den Aufbau des ultimativen Dream Teams. Ihre Entwicklungen spiegeln den stetigen Fortschritt und die wachsende Vielfalt im Bereich der Fußballspiele wider.

Weitere Beiträge

NEWS

Ratchet & Clank: Zum Jubiläum gibt’s einen kleinen DLC

NEWS
PC

Fallout London: Großes Modding-Projekt erscheint später

NEWS
PLAYSTATION

Monster in Stellar Blade: Ein Blick hinter die Kulissen

NEWS
PC

Pioneers of Pagonia: Neue Ära mit Shared Co-Op Modus

NEWS
STREAMING

MckyTV rudert zurück: Doch kein Subathon zum Karriereende