Ist ein neuer Trend geboren? Die Fusion von Gaming und Glücksspiel ist in vollem Gange. Diese Tendenz ist nicht weiter verwunderlich, denn sowohl Gaming als auch Glücksspiel sind seit einigen Jahren zwei Bereiche, die einen enormen Höhenflug vorzeigen können. Optisch bestechen die Spiele auf Konsole und im Online Casino mit immer schärferen und tiefgründigeren Grafiken und die Spielkonzepte und Themen sind vielfältig wie nie.

Dieser Artikel bietet eine kleine Einführung in Casinospiele auf Konsolen, beleuchtet gleichzeitig die Entwicklung beider Gamingbereiche und wie sie zusammengefunden haben. Außerdem werden einige Rahmenbedingungen erklärt, damit das Spielen von Slots auch auf der Konsole funktioniert.

Überblick über Casinospiele auf Spielkonsolen

Die Idee, Casinospiele auch für Konsolen verfügbar zu machen, ist nicht neu. Bereits 1991 wurde der erste Versuch unternommen, Casinospiele über die spielkonsole zu bedienen. Damals wurde ein Modem in das Nintendo Entertainment System integriert, welches es ermöglichte, auf Lotterien und einige andere Casino-Titel zuzugreifen.

Konsolen bieten generell den Vorteil einer umfassenderen Spielerfahrung. Mit wenigen Handgriffen sind die Spielkonsolen an TV oder Monitore angeschlossen, die meist über ein starkes Soundsystem verfügen. Interaktives Gaming kann mit den einfachen Bedienelementen der Konsolen wesentlich leichter umgesetzt werden.

Beliebte Casinospiele und ihre Verfügbarkeit auf Konsolen

Der Trend für Casinospiele auf Konsolen nimmt langsam an Fahrt auf. Aus der riesigen Auswahl an Titeln schaffen es vor allem die Klassiker wie Poker, Blackjack und die bunten Slots auf die Spielkonsolen. Ein Titel, der vielen sofort in den Kopf kommt, ist “The Four Kings – Casino and Slots“. In diesem Multiplayer-Universum besuchen die Nutzer ein virtuelles Casino. Vorher kann der eigene Avatar zusammengestellt werden. Das Spiel kam bereits 2015 auf den Markt und erfreut sich bis heute großer Beliebtheit.

Weitere interessante Titel sind:

Payout Poker und Casino:

Ein spannendes digitales Casino-Erlebnis mit traditionellen Spielen wie Poker, Baccarat, Roulette und Blackjack steht bei diesem Spiel im Fokus. An zwölf Tischen wird direkt gegen andere Zocker gespielt, die online sind. Den persönlichen Avatar stellt jeder selbst zusammen, darunter Kleidung, Frisur und Accessoires.

The Casino

Diese Umsetzung versucht interaktives Gaming mit authentischem Spielbank-Gefühl zu verbinden. Die Grafiken sind von Las Vegas inspiriert und bringen die Tische, an denen Poker, Blackjack oder Roulette gespielt wird, wunderbar zur Geltung. Obendrauf gibt es noch ein eigenes Hotelzimmer, ganz wie im echten Las Vegas Casino-Hotel.

GTA V

Bei GTA V, dem Autospiel mit spannenden Interaktionen, hat sich endlich etwas Einschneidendes getan. Das leer stehende Casinogebäude wurde als Casino Resort eröffnet und bietet den Zockern ein imposantes Spielbank-Gefühl. Hotel, Wellness und viele verschiedene Tische im Casino sind verfügbar. Gespielt wird nicht mit Echtgeld, sondern mit der In-Game-Währung.

Das ist natürlich nur ein kleiner Einblick in die verfügbaren Titel. Andere Games verbinden Ego-Shooter und Rennsimulation wie bei 10 Amazing Awful Games oder es wird wieder klassisch wie bei World Series of Poker oder Texas Hold’em, das aus der Sicht des Spielers funktioniert.

Vergleich: Casinospiele auf Konsolen vs. Online-Casinos

Konsolenspiele und Online Spielotheken erleben aktuell einen absoluten Hype. Beide Branchen verbuchen jedes Jahr steigende Umsätze, die sich weltweit auf viele Millionen Euro belaufen. Casinospiele selbst sind seit dem 16. Jahrhundert populär. Sie haben die digitale Revolution zu Beginn des 21. Jahrhunderts gut überstanden und sind nun grafisch top als virtuelle Versionen verfügbar.

Ein online Casino kann ganz einfach über den Browser besucht werden. Egal ob dafür ein PC, Laptop oder Smartphone genutzt wird, die Spielerfahrung ist gleich. Die Spiele werden direkt geladen. Tausende Slots und viele verschiedene Varianten der Tischspiele sowie modernen Gameshospiele sind verfügbar. Vor allem das mobile Spielen über internetfähige Handys ist beliebt. Echtgeld kann auf das eigene Kundenkonto geladen werden und los gehts.

Im Vergleich dazu bieten viele Casinospiele auf Konsolen einen anderen Ansatz. Sie sorgen für ein umfassendes digitales Casino-Erlebnis. Spieler können die eigenen Avatare modifizieren und so eine virtuelle Persönlichkeit schaffen, die im Spiel auf der Playstation oder Xbox die Spielbanken besucht und an den Tischen Platz nimmt. Die Atmosphäre und grafische Umsetzung der Räumlichkeiten ist bei diesen Spielen viel intensiver. Eine Geschichte gibt es meist gleich mit dazu. Oft müssen Herausforderungen oder Quests erfüllt werden. Echtgeld-Gewinne wie in einem Online Casino sind meist jedoch so nicht möglich.

Technische Anforderungen und Zugänglichkeit

Reine Plattformen für Online Casinos können ganz einfach über den Browser geladen werden. Einige Anbieter nutzen native Apps, die für das mobile Spielen oder das Spielen auf PC geeignet sind. In der Regel hat sich jedoch der Zugang über die Browser-App als besonders nützlich erwiesen. Alles, was dafür benötigt wird, sind ein internetfähiges Endgerät und eine stabile Internetverbindung. Mobiles Spielen von unterwegs und überall ist bei diesen Plattformen kein Problem.

Bei den Konsolenspielen sieht es etwas anders aus. Einige der Spiele sind bei Abo-Angeboten bei Steam oder dem GamePass verfügbar. Die genauen technischen Voraussetzungen, die jedes Spiel benötigt, werden beim Download angezeigt. Einige Spiele sind jedoch auch in der Cloud verfügbar, womit sich der Speicherplatz beim Herunterladen erübrigt. Die entsprechende Konsole und Monitor oder Bildschirm müssen natürlich vorhanden sein, um Gaming und Glücksspiel in den Casinospielen zu verbinden.

Wie bei vielen Videospielen üblich, sind oft In-App-Einkäufe integriert. Wer also nur den Spielspaß und die Geschichte erleben will, muss hier etwas aufpassen, um nicht ungewollt Geld auszugeben. Mobiles Spielen wird bei den Konsolenspielen etwas schwieriger.

Zukunftsaussichten für Casinospiele auf Spielkonsolen

Videospielkonsolen und Casinos, eine Power-Kombination, die in Zukunft noch für Aufsehen sorgen wird. Die immersive Spielumgebung des interaktiven Gamings bringt eine ganz neue Ebene zum Genre. Spieler, die allerdings mehr am Nervenkitzel der Echtgeldgewinne interessiert sind, zieht es wahrscheinlich eher zu den reinen Online Casino-Websites, bei denen das Casinospiel selbst im Vordergrund steht.

Für Zocker, die Casino und Videospiel miteinander verbinden wollen, eine Hintergrundgeschichte möchten, die mit dem Erreichen von Ebenen und Erfüllen von Herausforderungen verbunden ist, sind wohl eher die Casinospiele auf Konsolen geeignet.

Beide Optionen sind interessant und lassen auf weitere überraschende Entwicklungen hoffen. VR und AR sind zwei Entwicklungstrends, die diese Spiele noch immersiver gestalten können.

Ist es am Schluss auch möglich, beim Konsolenspiel mit Echtgeld zu setzen, um NFTs oder Fiat-Währung zu gewinnen? Werden sich die großen Entwicklerstudios wie NetEnt, Microgaming oder Evolution bei den Konsolenspielen involvieren und innerhalb eines solchen Spiels Slots anbieten, die wie im Online Casino Echtgeld nutzen? Es bleibt spannend.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Ein neues Kapitel der GreedFall-Saga: GreedFall II: The Dying World

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Skull & Bones: Saison 1 Highlights & Vorschau auf Saison 2

NEWS
PC

Die Zukunft von Manor Lords: Ein Blick nach vorn

NEWS

Pikmin Bloom MINI WALK: Ein Highlight auf dem Japan-Tag

NEWS
Quelle: Business Wire, Header Grafik zu GTA VI
PLAYSTATIONXBOX

GTA 6: Ein lang ersehntes Abenteuer rückt näher