Die Gaming-Welt entwickelt sich ständig weiter und bietet den Spielern immer mehr Möglichkeiten, miteinander zu kommunizieren und ihre Spielerlebnisse zu teilen. In einer aufregenden neuen Entwicklung für PS5-Besitzer hat Sony angekündigt, dass Spieler nun direkt über ihre Konsole einem Discord-Sprach-Chat beitreten können. Diese Integration verspricht, das soziale Spielerlebnis auf der PlayStation 5 noch nahtloser und angenehmer zu gestalten.

video
play-rounded-fill

Einfache Integration von Discord-Sprach-Chat auf der PS5

Die Integration des Discord-Sprach-Chats in die PS5-Konsole wird in den kommenden Wochen schrittweise eingeführt. Dies bedeutet, dass Spieler weltweit bald die Möglichkeit haben werden, direkt von ihrer Konsole aus an Sprach-Chats teilzunehmen, ohne auf PC- oder mobile Anwendungen angewiesen zu sein. Dies ist ein bedeutender Schritt, um die Kommunikation während des Spielens zu erleichtern.

Um einem Discord-Sprach-Chat auf der PS5 beizutreten, müssen Spieler zunächst die Game Base im Control Center der PS5 aufrufen und die Registerkarte „Discord“ auswählen. Anschließend wählen sie den Discord-Server oder die DM-Gruppe aus, der sie beitreten möchten. Nach der Auswahl des bevorzugten Sprachkanals werden weitere Details wie die anwesenden Benutzer angezeigt. Darüber hinaus erhalten die Spieler eine Benachrichtigung, wenn ein anderer Discord-Nutzer sie anruft, sodass sie sofort teilnehmen können.

Diese Neuerung macht es einfacher als je zuvor, mit anderen Spielern in Kontakt zu treten. Die schrittweise Einführung beginnt in Japan/Asien, gefolgt von Europa, Australien/Neuseeland und dem Nahen Osten und schließlich dem amerikanischen Kontinent. Damit die neue Funktion genutzt werden kann, ist ein Update auf die neueste Systemsoftware der PS5 erforderlich und die Konten für PlayStation Network und Discord müssen verknüpft sein.

Neue Möglichkeiten der Profilfreigabe

Neben der Integration des Discord-Sprach-Chats bietet das neueste Update der PS5 auch eine neue Funktion zur Profilfreigabe. Ab sofort können Spieler ihr PlayStation Network-Profil in jeder Messaging- oder sozialen App teilen. Dies erfolgt über die PlayStation App oder direkt auf der PS5-Konsole durch Auswahl der Option „Profil teilen“. Dabei wird ein teilbarer Link oder QR-Code generiert, der es anderen ermöglicht, das Profil anzusehen und Freundschaftsanfragen zu senden.

Diese Funktion ist besonders nützlich, um neue Freunde und Communitys zu finden und zu vernetzen. Egal, ob man gerne mit anderen PS5-Spielern oder plattformübergreifend unterwegs ist, diese Neuerung erleichtert es, soziale Verbindungen zu knüpfen und zu pflegen. Der Link oder QR-Code kann einfach mit anderen geteilt werden, wodurch das Hinzufügen neuer Freunde noch unkomplizierter wird.

Weitere Beiträge

NEWS

Last Epochs Triumphzug: Patch 1.1 entfacht Begeisterung

NEWS

Prime Day 2024: Exklusive Gratis-Spiele für Prime-Mitglieder

NEWS
NINTENDO

Mysteriöser Teaser: Kommt mit Emio das erste Horrorspiel von Nintendo?

NEWS
PC

Frostpunk 2: Ein Blick hinter die Kulissen mit Dev-Diaries

NEWS
NINTENDO

Bloober Team und Nintendo: Ein Neues Kapitel des Horrors