Steve Blackman, der gefeierte Showrunner von The Umbrella Academy, steht derzeit unter Beschuss. Zwölf Mitarbeiter und eine HR-Beschwerde werfen ihm toxisches, mobbendes, manipulatives und rachsüchtiges Verhalten vor. Diese Kontroverse wirft einen Schatten auf sein neuestes Projekt: die Serienadaption des beliebten Videospiels Horizon Zero Dawn.

Quelle: PlayStation
play-rounded-fill

Quelle: PlayStation

Die Vorwürfe gegen Steve Blackman sind gravierend. Laut einem Bericht von Rolling Stone sollen Mitarbeiter unter einem von Angst und Misstrauen geprägten Arbeitsumfeld gelitten haben. Blackman wird vorgeworfen, Mitarbeiter gegeneinander ausgespielt, sich fremde Arbeit zugeschrieben und unangemessene Bemerkungen gemacht zu haben. Eine HR-Beschwerde aus dem Jahr 2023 beschreibt ihn als manipulativ und rachsüchtig. Besonders brisant sind die Aussagen, dass er Frauen, Schwulen und Trans-Personen gegenüber abfällige Bemerkungen gemacht haben soll.

Auswirkungen auf die Adaption von Horizon Zero Dawn

Die Produktion um die Horizon Zero Dawn-Serie steht nun im Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit. Fans und Kritiker fragen sich, wie sich die Kontroversen um Steve Blackman auf die Produktion auswirken werden. Blackman, der für seine kreativen Erfolge bekannt ist, muss nun beweisen, dass er trotz der Vorwürfe in der Lage ist, ein positives und produktives Arbeitsumfeld zu schaffen. Netflix hat sich bislang nicht offiziell zu den Vorwürfen geäußert.

Steve Blackman hat die Anschuldigungen als „völlig unwahr“ zurückgewiesen und betont, dass er stets im Einklang mit den HR-Richtlinien gehandelt habe. Ein Sprecher von Blackman erklärte, dass alle Entscheidungen in Bezug auf die Beendigung von Arbeitsverträgen auf Leistung und Budget basierten. Blackman selbst betonte, dass er niemals jemanden aus Rache entlassen habe.

Die kommenden Monate werden zeigen, ob Steve Blackman in der Lage ist, die Vorwürfe hinter sich zu lassen und mit der Horizon Zero Dawn-Serie einen weiteren Erfolg zu landen. Sein kreatives Talent und seine Erfahrung sprechen zwar für ihn. Doch die Anschuldigungen werfen einen langen Schatten auf seine Karriere und das aktuelle Projekt.

Neben Horizon Zero Dawn gibt es noch andere PlayStation-Titel, die es bereits auf die Leinwand geschafft haben. Dazu gehören beispielsweise Uncharted und The Last of Us.

Weitere Beiträge

NEWS

Fortnite: LEGO-Sets geleaked

NEWS

HALO: Staffel 2 demnächst im Heimkino

NEWS

Die Gerüchteküche brodelt: Kommt Modern Warfare 3 in den Game Pass?

NEWS
PCPLAYSTATION

Concord Beta endet erneut mit enttäuschenden Spielerzahlen

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Star Wars: Outlaws – Gewaltiges Marketing-Budget soll starken Launch sichern