Shenmue 3

Das lang ersehnte Shenmue 3 steht vor einem Problem. Erst kürzlich wurde im Zuge der E3 2019 auf dem PC Showcase bestätigt, dass das Spiel exklusiv im Epic Game Store erscheinen wird. Wie bei vielen anderen Titeln auch, war die Reaktion der Fans alles andere als positiv. Der Grund dafür ist, dass Shenmue 3 durch eine Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter realisiert wurde und dort von eine Veröffentlich via Steam versprochen wurde. Gamer, die eine sorgfältig und jahrelang gepflegte Steam-Bibliothek ihr Eigen nennen, wollen nur ungern ihre Sammlung über mehrere Stores verteilen.

Shenmue 3 Screenshot

Der Entwickler Ys Net meldet sich nurn in einer Nachricht auf der Kickstarter-Seite zu Wort und versucht die Fans zu beruhigen: „Wir möchten sicherstellen, dass die Unterstützer [der Kickstarter-Kampagne] wissen, dass wir auf ihre Sorgen hören. Wir bitten all unsere Fans um etwas Geduld. Gerade sind wir auf der E3 und stellen das Spiel vor. Wir müssen erst zu unseren Büros zurückkehren, um die Situation einzuschätzen. Dann veersuchen wir einen Weg zu finden, der dem Vertrauen, das ihr in uns gesetzt habt, gerecht wird.“

Nach einer längeren Entwicklung und mehreren Verzögerungen, wird Shenmue 3 am 19. November für PlayStation 4 und PC veröffentlicht.

Weitere Beiträge

NEWS

Diablo IV: Nächste Woche startet Die Herausforderung!

NEWS
STREAMING

Papaplatte über TikTok Livestreams: „Da bin ich lieber das linksversiffte Schwein“

NEWS
PLAYSTATION

Final Fantasy VII Rebirth begeistert Presse & Community

NEWS
MOBILEPC

Age of Empires Mobile kommt

NEWS
STREAMING

Red Bull Can You Make It?: Drei Streamer reisen ohne Bargeld durch Deutschland