Pokémon Shitstorm

Pokémon Fans haben es gerade nicht leicht. Nach der großen Ankündigung des ersten Pokémon-Titels für eine Konsole (und keinen Handheld) war die Freude groß. Doch kam kurz darauf die große Ernüchterung, als bekannt wurde, dass Pokémon Schwert und Schild keinen nationalen Pokédex unterstützen werden. Mit den Hashtags #bringbacknationaldex #boycottpokemon und an den Brexit angelehnten #dexit, ließen die Fans auf den sozialen Medien all ihren Zorn freien Lauf. Sie werfen The Pokémon Company unter Anderem vor, einfach zu faul zu sein.

Diesen Samstag hat sich Producer Junichi Masuda mit einem Statement auf der offiziellen Pokémon-Website zu Wort gemeldet.

Masuda erklärt zu Beginng, dass er die Kommentare der Fans liest und würdigt ihre Liebe und LEidenschaft gegenüber Pokémon sehr. Er gibt zu verstehen, dass es für ihn nach so vielen Jahren der Entwicklung (an Pokémon-Spielen) eine sehr schwierige Entscheidung war. Aber Fans sollen nicht annehmen, ihre Lieblings-Pokémon nie wieder zu sehen. Nur weil ein bestimmtes Pokémon nicht in Schert oder Schild vorkommt, heißt das nicht, dass es in zukünftigen Pokémon-Titeln enthalten sein wird.

Zu den neuen Teilen der Saga, schreibt er, dass die Galar-Region wird so viele neue Pokémon, Trainer und Abenteuer bereithalten wird. Die Entwickler stecken ihr ganzes Herzblut in diese Spiele und sie hoffen, dass die Fans sie bei ihrer Reise begleiten werden. Damit geht Masuda noch einmal auf die Anschuldigungen ein, die Entwickler seien zu Faul, alle Pokémon in das Spiel zu implementieren.

Bereits zuvor hat der Produzent sich zu dem Thema geäußert und auch das Balancing des Spiels als Grund für den gestrichenen nationalen Pokédex genannt. Die Trainer dieser Welt sind jedenfalls noch nicht begeistert. Hoffen wir dass der Frust bald ein Ende hat und jeder die neuen Pokémon Schwert und Schild auch ohne nationalen Pokédex genießen wird.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 4

Weihnachts-Update für Gran Turismo Sport angekündigt

NEWS
ONLINE

Nintendo kündigt neue Pokémon-Webserie an

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONE

Ruined King – A League of Legends Story: Erster Trailer veröffentlicht

NEWS
Godfall
PC

Godfall: PS5 Trailer auf den Game Awards veröffentlicht

NEWS
The Game Festival

Die Gewinner der Game Awards 2019