Pokémon Go Fest

Quaputzi wird diese Woche in der Shiny Version fangbar sein, wie Pokémon Go auf Twitter mitteilte. Außerdem wird sich Pikachu während dem Pokémon Go Fest mit verschiedenen Hüten den Trainern stellen.

Das dritte und letzte Pokemon Go Fest des Sommers startet diese Woche in Yokohama, Japan. Zum Gedenken an dieses Ereignis stellt Niantic ein neues Shiny Pokemon für eine begrenzte Zeit weltweit zur Verfügung. Ab sofort haben Spieler auf der ganzen Welt die Möglichkeit, Shiny Quaputzi in freier Wildbahn zu fangen.

Bis zum 12. August habt ihr die Chance, eure Sammlung zu vervollständigen, indem ihr die verschiedenen Hut-Versionen von Pikachu fangt.

Genau wie bei den beiden vorangegangenen Pokemon Go Fests in Chicago und Dortmund wird Niantic in dieser Woche eine Reihe globaler Herausforderungen anbieten. Als Belohnung für das Abschließen der ersten beiden globalen Herausforderungen winkt die Rückkehr von Suicune.

Zusätzlich zum Pokemon Go Fest startet Niantic diese Woche ein neues In-Game-Event mit Geschenken. Vom 5. bis 19. August werden die Inventarplätze für Geschenke auf 20 und die Zahl der täglich zu öffnenden Geschenke auf 30 erhöht. Auch brauchen die Eier aus diesen Geschenken nur 2 km zum ausbrüten, obwohl 7 km Pokémon daraus schlüpfen. Aus diesen Eiern kann sogar ein Shiny Mobai schlüpfen.

Weitere Beiträge

NEWS
The Eliminator
PCXBOX ONE

The Eliminator – Battle Royale für Forza Horizon 4

NEWS
Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered

Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered auf Sommer 2020 verschoben

NEWS
The Game Festival
PC

The Game Festival: 48-Stunden Free-to-Play Demo Event

NEWS
Fortnite Jahrespass

Fortnite plant Jahrespass mit exklusiven Skins

NEWS
Orangeblood
PC

Orangeblood erscheint am 14. Januar für PC