Microsoft hat schon letzten Monat die Betaphase von Minecraft Earth gestartet. Allerdings war das Spiel damals nur für iOS verfügbar (und auch nur auf wenige Städte limitiert). Das ändert sich aber heute. Die Redmonder öffnen die Beta jetzt auch für Android Nutzer. Auf der hauseignen Anmeldeseite zur Minecraft Earth Beta können sich Interessierte Fans registrieren. Ihr benötigt dazu ein AR-fähiges Smartphone mit Android 7 oder höher.

Minecraft Earth ist ein AR Spiel, das ähnlich wie Pokémon Go die Erde als Spielmap nutzt. Spieler können auf der Welt Materialien sammeln und Minecraft-typisch Skulpturen, Häuser oder komplexe Gerätschaften bauen. Das besondere an dem Spiel ist, dass die Bauwerke von allen Spielern gesehen werden können. Microsofts Vision ist es, die komplette Erde mit Blöcken zu bedecken.

Die Beta ist aber nach wie vor streng limitiert. Neben dem Sammeln und Bauen hat das Spiel noch keine weiteren Features. Allerdings plant Microsoft und Entwickler Mohjang einen Abenteuermodus, in dem man auf bestimmten Plätzen mit anderen Spielern interagieren kann. Somit lassen sich zusammen gigantische Bauwerke erschaffen.

Die Beta für Android soll in der kommenden Woche erscheinen.

Weitere Beiträge

NEWS
Inside Final Fantasy VII Remake
PLAYSTATION 4

Neues Inside Final Fantasy VII Remake-Video zeigt das Kampfsystem

NEWS
PONG Quest
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONE

PONG Quest: Atari erfindet den Klassiker PONG neu

NEWS
e-sport
ONLINE

Millionen Sport-Fans wenden sich wegen Corona dem e-Sport zu

NEWS
Minecraft Dungeons
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONE

Minecraft Dungeons erscheint am 26. Mai

NEWS
Enlisted
PCXBOX ONE

Erster öffentlicher Playtest für den 2. Weltkriegs-Shooter Enlisted gestartet