Minecraft Dungeons

Microsoft und Mojang haben ein neues Entwicklertagebuch zu Minecraft Dungeons in Form eines Videos veröffentlicht. In diesem werden die verschiedenen Orte des Geschehens, die auf Spieler warten, vorgestellt.

Obwohl Minecraft Dungeons mit dem unverwechselbaren Erscheinungsbild von Minecraft wirbt, stellt es die traditionelle Formel der Serie auf den Kopf. Das klassische Minecraft ist ein riesiger Sandkasten, in dem die Spieler alles tun und erschaffen können, was ihnen in den Sinn kommt. Dungeons hingegen ist mit Quests, Charakteren, Gegenständen und Feinden gefüllt und kann von bis zu vier Personen zusammen online gespielt werden.

Wie es sich für einen typischen Dungeon-Crawler gehört, können auch in Minecraft Dungeons an jeder Ecke die verschiedensten Gefahren lauern, und das in jeweils zufällig generierten Leveln. Spieler müssen also auf der Hut sein und ständig ihre Ausrüstung erweitern und verbessern, um nicht gegen die verschiedenen Gegnertypen das Nachsehen zu haben.

Es gibt jede Menge neuer Waffen samt Verzauberungen und andere Gegenstände zu erbeuten. Die Dungeons führen den Spieler natürlich durch Minen, aber auch über Berge oder durch Sümpfe.

Minecraft Dungeons erscheint im April 2020 für PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch und wird voraussichtlich für knapp 20,00 € zu erwerben sein. Weitere Infos bekommt ihr auf der offiziellen Seite!

Weitere Beiträge

NEWS
void tRrLM(); // Void Terrarium
PLAYSTATION 4SWITCH

void tRrLM(); // Void Terrarium erscheint im Juli

NEWS
The Outer Worlds Switch
SWITCH

The Outer Worlds erscheint im Juni für die Nintendo Switch

NEWS
Ostranauts
PC

Ostranauts mit neuem Developer Update Gameplay Trailer

NEWS
Chapeau
PCSWITCH

Party-Spiel Chapeau für PC und Nintendo Switch veröffentlicht

NEWS
Magna Graecia
PC

Magna Graecia: Neue Inhalte für Imperator: Rome