Predator: Hunting Grounds

IllFonic und Sony haben den asymetrischen Mehrspieler-Shooter Predator: Hunting Grounds für Playstation 4 und PC veröffentlicht. Dabei ist auch Crossplay zwischen PS4 und PC möglich. Spieler können mit Freunden ein gemeinsames Feuerteam bilden oder selbst in die Rolle des Predators schlüpfen und auf die Jagd gehen.

Im tiefen Dschungel Südamerikas ist der Predator seiner Beute dicht auf den Fersen. Während das Feuerteam herausfordernde Missionen abschließt, ist der Predator bereits mit seiner tödlichen Alien-Technologien auf der Jagd, um eine Trophäe nach der anderen zu sammeln. Das Ziel des Feuerteams scheint schier unmöglich zu sein: Zum Helikopter gelangen und fliehen oder sogar den Predator ausschalten. Nur mit cleverer Teamarbeit ist der Sieg möglich.

Die Veröffentlichung von Predator: Hunting Grounds ist zudem der Anfang des spannenden Multiplayer-Shooters. Auf dem PlayStation-Blog erklären die Entwickler von IllFonic, dass in Zukunft weiterhin neue Inhalte folgen. Das erste Update, welches kostenlos sein wird, erscheint in etwas mehr als einem Monat. Danach wird es weitere Inhalts-Erweiterungen geben, die viele Überraschungen parat halten sollen. 

Weitere Beiträge

NEWS
MOBILEPCPLAYSTATION 4

Slushie Bear Bundle bei Fall Guys erhältlich

NEWS
SWITCH

Pokémon Snap: Release Datum & neue Details

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Mundaun Behind The Scenes: How to draw a Videogame

NEWS
Ubisoft Gamescom 2019

Ubisoft Graduate Program: Bewerbungsphase läuft

NEWS
Operation Amber Sky
PCPLAYSTATION 4XBOX ONESTADIAPLAYSTATION 5SERIES X

Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint: Operation Amber Sky angekündigt