Cyberpunk 2077 - Keanu Reeves

Cyberpunk 2077 ist in den letzten Tagen wieder fleißig auf den sozialen Medien unterwegs. Sehr zur Freude der Fans, denn sie werden mit zwei Musikvideos, einer deutschsprechenden Judy und vielem mehr unterhalten.

Doch zuerst gehen Geburtstagswünsche an Johnny Silverhand raus! Der Fanliebling ist nämlich am 16. November 1988 geboren worden.

Die Videos, die Cyberpunk 2077 auf Twitter geteilt hat, sind zwei Lieder, die zum Soundtrack des Videospiels gehören. Zum einen wäre da „No Save Point“ von Run the Jewels. .


Zum anderen wäre da noch „Black Dog“ von Samurai. Dabei handelt es sich sogar um eine Band, die auch im Cyberpunk-Universum vorkommt.


Laut dem Twitter-Account solltet ihr euch außerdem den 19. November ab 18 Uhr freihalten. Dann startet nämlich eine neue Ausgabe des Night City Wire, einem kurzen Vlog, mit dem euch CD Projekt Red mit allerlei Informationen über Cyberpunk 2077 austattet. In der letzten Episode haben die Entwickler die Fahrzeuge des Spiels behandelt. Aber in der kommenden Ausgabe geht es um den schon oben genannten Johnny Silverhand. Dieses Event könnt ihr über Twitch verfolgen.

Zu guter Letzt noch eine Besonderheit für alle von euch, die vorhaben das Spiel auf Deutsch zu spielen. Denn es gibt jetzt eine deutsche Version von Judy, die den Spieler auf seinen ersten Schritten begleitet.



Die große Beteiligung auf den sozialen Medien stimmt uns zuversichtlich. Wir hoffen euch auch. Cyberpunk 2077 ist ab dem 10. Dezember für den PC, die PlayStation 4 & 5 sowie für die Xbox One und Xbox Series X | S erhältlich.

Weitere Beiträge

NEWS
PCXBOX ONESERIES X

Halo Infinite: Die Verbannten erheben sich

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Battlefield 2042: Was für eine Zeit am leben zu sein!

NEWS
SWITCH

Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle: Gameplay-Szenen veröffentlicht

NEWS
PCXBOX ONESERIES X

Halo Infinite: Deep Dive in die Kampagne

NEWS
PLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Horizon Forbidden West: Mehr Freiheiten, mehr Immersion