Wie ihr wisst, hat sich bereits einiges in den Weiten von Red Dead Online getan. Besonders Kopfgeldjäger profitieren von den jüngsten Machenschaften des Rockstar Entwicklungsteams. So ist es auch mit dem neusten Update von Red Dead Online und wir können nur sagen: Kopfgeldjäger sein lohnt sich.

Ihr seid der knallharte, verlängerte Arm des Gesetzes. Ihr sperrt üble Outlaws hinter Gitter oder liefert sie mit einem Loch im Kopf bei den Sheriffs ab. Als Kopfgeldjäger ist das euer Job, ihr seid die Härtesten der Harten.

Ab jetzt gibt es die renommierte Kopfgeldjägerlizenz käuflich zu erwerben. Mit ihr schaltet ihr 10 neue Ränge zu eurem bereits vorhandenen 20-Rang-System frei. Solltet ihr Rang 30 erreichen, sammelt ihr weiterhin XP. Im Menü „Auszeichnungen“ könnt ihr diese dann gegen RDO$ und Gold eintauschen. Ein ebenfalls nettes Feature sind die Waffenwirbeloptionen, auf die ihr zugreifen könnt. Lernt diese Tricks greift wann immer ihr möchtet auf diese zurück.

Mit der renommierten Kopfgeldjägerlizenz schaltet ihr neue Gegenstände, Fähigkeiten, Waffenvarianten und Pferde frei, die euch das Leben auf der Jagd erleichtern sollen. Ebenfalls werden neue Kopfgeldjagden auf der Steckbrieftafel zu finden sein. An dieser könnt ihr auch die Kopfgeldjägerlizenz erwerben.

Für die unter euch, die Red Dead Online bisher noch nicht gespielt haben und nun dabei sein möchten, gibt es auch gute Neuigkeiten: Ihr erhaltet einen Rabatt von fünf Goldbarren auf die renommierte Kopfgeldjägerlizenz. Die alten Hasen in der Kopfgeldjägerbranche erhalten einen Rabatt von 40% auf alle Kopfgeldjägergegenstände bis Rang 20.

Legendäre Kopfgeldjagden erwarten euch

Wie bereits erwähnt, werden einige neue Kopfgeldjagden auf euch warten. Den Anfang macht der Dandy Gene „Beau“ Finley, der sich mit seiner Gang als Bankräuber einen Namen gemacht hat. Der Ganove im maßgeschneiderten Anzug wird bereits im ganzen Süden gesucht. Kommt ihm in einem baufälligen Gebäude im Bayou Nwa auf die Schliche. Aber seid vorsichtig, angeblich hält die Gang einige gefährliche Raubtiere.

Noch mehr Neues: Der Outlaw-Pass #4

Mit einem Preis von 40 Goldbarren könnt ihr den Outlaw-Pass käuflich erwerben. Mit ihm stehen euch neue Outfits, Emotes, Lagerverbesserungen und einiges mehr zur Verfügung. Außerdem erhaltet ihr wärmende Kleidung für kalte Wetterbedingungen, Broschüren für Taschen, Erweiterungen für die verbesserte Kamera, Geldboni, 30 Goldbarren und noch viel mehr. Wenn ihr euch den Outlaw-Pass #4 noch diese Woche zulegt, erhaltet ihr innerhalb von 72 Stunden nach Kauf eine Rückvergütung im Wert von 400 RDO$ und 10 Goldbarren.

Wie ihr seht, Kopfgeldjäger sein lohnt sich wirklich. Wir wünschen euch viel Spaß bei dem Durchsetzen von Recht und Ordnung. Reitet wie der Wind und hab immer genügend Schuss im Magazin!

Weitere Beiträge

NEWS

Gaming ohne Grenzen gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2020

NEWS
PLAYSTATION 4SWITCHPLAYSTATION 5

Ab heute: Neoverse für die Nintendo Switch

NEWS
PCONLINE

Neues TERA-Update mit Schattenruine und Verließ von Rukmia

NEWS
The Medium
PCSERIES X

The Medium: Neuer Trailer erklärt das Medium

NEWS
Macht
PC

Guild Wars 2: Die Eisbrut-Saga – „Macht“ veröffentlicht