Ubisoft steigt auch in die Feierlichkeiten zum chinesischen Neujahrsfest ein und bringt Geschenke mit! Für alle Fans der Assassin’s Creed-Reihe bietet sich eine einmalige Gelegenheit. Denn bis zum 16. Februar steht Assassin’s Creed Chronicles: China kostenlos zur Verfügung.

Am 22. April 2015 konnten wir erstmals Shao Jun im China der späten Ming-Dynastie begleiten. Einst ist sie vor der Bedrohung geflohen. Als einzige Überlebende der chinesischen Assassinen wurde sie von Ezio Auditore ausgebildet. Jetzt kehrt Shao Jun ins Reich der Mitte zurück und kennt nur eine Mission: Rache.

Assassin’s Creed Chronicles: China ist der erste Teil der Chroniken-Trilogie. Innerhalb weniger Monate konnten Fans zu drei verschiedenen Zeitaltern drei verschiedene Kulturen näher kennenlernen.
Nachdem man China im Jahr 1526 erlebt hat, geht es nach Indien. Im Jahr 1841 erkundet man als Arbaaz Mir das Reich Sikh. Einigen dürfte er bereits aus der Graphic Novelle Assassin’s Creed: Brahman bekannt sein.
Zu guter Letzt erlebt man als Nikolai Orelov Russland nach der Oktoberrevolution im Jahr 1917. Auch dieser Protagonist war bereits die Hauptfigur in einem Comic. Dieser trägt den Namen Assassin’s Creed: Subject Four.

Spielprinzip von AC Chronicles: China

Im Gegensatz zu den anderen Spielen erlebt man die Chronik-Trilogie als Side-Scroller in der 2,5D-Perspektive. Das Spielprinzip bleibt allerdings das Gleiche. Als Assassinen ist es eure Aufgabe euch möglichst unbemerkt an euren Feinden vorbei zu schleichen. Ist das mal nicht möglich? Bringen verkleiden oder pfeifen auch nichts? Dann greift fix zu euren Waffen!

Shao Jun verlässt sich in diesem Fall auf ihre Martial Arts-Fähigkeiten, ihr Kian-Schwert sowie ihre versteckte Schuhklinge. Gemeinsam mit der Assassinin erkundet ihr historische Wahrzeichen wie die Große Mauer und die Verbotene Stadt. Bewegt euch mit dem eleganten Sturmlauf über die Dächer und beobachtet euer Gebiet.

Falls ihr nun denkt „Na ja, AC ist jetzt nicht so mein Fall“, dann ist das auch nicht schlimm! Denn zum Lunar Sale könnt ihr euch noch bis übermorgen einen 15%-Rabatt-Gutschein sichern, wenn ihr den Code LUNAR15 nutzt.

Darüber hinaus gibt es auch verschiedene andere Angebote zu Ubisofts Topsellern. Einen Rabatt von 50% gibt es zum Beispiel auf Anno 1800 und auf Immortals Fenyx Rising gibt es einen Rabatt von 33%. Also schaut mal im Lunar Sale vom Ubisoft Store rein.

KategorienNewsSchlagwörter

Weitere Beiträge

NEWS
Animal Crossing: New Horizons
SWITCH

AC: New Horizons Direct – Das erwartet euch ab November!

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Doctor Who: The Edge of Reality ab sofort erhältlich

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Crysis Remastered Trilogy ab sofort erhältlich

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Call of Duty: Vanguard – Die Zombies kommen!

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Riders Republic: Das wird Jahr 1