Pokémon-Fans aufgepasst! Weil wir am Wochen etwas sehr Knuffiges gesehen haben, müssen wir es nun mit euch teilen! Denn der YouTube-Kanal Clay Yoshirin präsentiert uns das kleine Pichu als Smartphone-Ladestation!

Nach elf hochgeladenen Videos auf YouTube besitzt der Kanal Clay Yoshirin bereits über 10.000 Abonnenten. Auch auf Twitter und Instagram kommen ebenfalls mehr Fans dazu. Wenn wir uns die Videos ansehen, überrascht uns das nicht.
Wie der Name schon verrät, fertigt Clay Yoshirin jede der Figuren aus Lehm an. Mit lustiger Hintergrundmusik und einigen humorvollen Szenen werden Videos produziert, die zum Nachmachen einladen. Auch das freudig grinsende Pichu als Smartphone-Ladestation setzt diesen Trend fort.

Schon in der zweiten Folge des Pokémon Animes konnten wir sehen wie einige Pikachus Energie für ein Poké-Center erzeugen. Da scheint es gar nicht so abwegig, wenn die erste Entwicklung dieses Elektro-Typen ein Smartphone auflädt.

Leider steht dieses drollige und überaus praktische Pokémon nicht zum Kauf zu Verfügung. Aber das Video gibt euch eine grobe Anleitung, wie ihr euch selbst ein kleines Pichu ins Wohnzimmer zaubern könnt. So könnt ihr mit einem besonderen Fan-Artikel das 25. Jubiläum von Pokémon zelebrieren.

Weitere Beiträge

NEWS
F1 2021
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Coverstars und Fahrerlegenden für F1 2021 bestätigt

NEWS
PLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Play At Home: Neue Spielinhalte ab morgen verfügbar

NEWS
PCPLAYSTATION 4

Final Fantasy XIV Endwalker erscheint im November

NEWS
SWITCH

P25: Erste Single des Albums veröffentlicht

NEWS
Ratchet & Clank
PLAYSTATION 5

Ratchet & Clank: Rift Apart erreicht Gold-Status