Bereits seit einer Woche können Gamer am PC den neuen DLC von The Elder Scrolls Online zocken. Ab morgen können auch endlich die Konsolen-Gamer loslegen. Flames of Ambition ist die erste DLC-Verlieserweiterung des ganzjährigen Ereignisses Tore von Oblivion. Zum Release veröffentlichte Bethesda bereits letzte Woche einen Launch-Trailer.

Ab dem 16. März können endlich auch Gamer an der PlayStation 4 und XBox One in Flames of Ambition loslegen. Neben brandneuen Inhalten umfasst der DLC auch das Update 29, das eine kostenlose Aktualisierung des Grundspiels für alle Spieler bereit hält.

Inhalt von Flames of Ambition

Wie die Produktbeschreibung „Verlieserweiterung“ bereits vermuten lässt, lernt ihr in diesem Auftakt von Tore von Oblivion zwei neue Verliese kennen: die Schwarzdrachenvilla und der Kessel.
Im ersten Dungeon verbündet ihr euch mit der Waldelfe Eveli Scharfpfeil. Denn euer gemeinsames Ziel ist es die verborgenen Archive der Schwarzdrachenvilla zu durchforsten. Während eurer Suche stoßt ihr auf verschiedene Monster und Brandstifter, die das marode Bauwerk zu ihrer Wahlheimat umfunktioniert haben.
Schließlich wartet noch der Kessel auf euch. In diesem Dungeon kämpft ihr mit Dremora Lyranth gegen die Kultisten der Erwachenden Flamme. Diese halten unschuldige Menschen in einem weit verzweigten Minensystem gefangen. Während eurer Rettungsmission müsst ihr euch nicht nur wahnwitzigen Kultisten, sondern auch bösartigen Monstern stellen.

Aber euer Eifer soll natürlich auch belohnt werden. Wenn ihr die Dungeons abgeschlossen habt, erhaltet ihr einzigartige Belohnungen. Diese setzen sich aus mächtigen Gegenstandssets, Errungenschaften und Sammlungsstücken zusammen.

Flames of Ambition steht jedem ESO-Fan zur Verfügung, der entweder eine ESO Plus-Mitgliedschaft besitzt oder gerade 1500 Kronen zur Hand hat. Falls ihr richtig angeben möchtet, könnt ihr euch auch das entsprechende Sammlerpaket für 4000 Kronen zulegen. Dieses enthält neben der Erweiterung den Totemelch des Falinesti-Gläubigen als Reittier, das Klarquell-Streifenkitz als Begleiter und fünf Kronen-Schriftrollen des Lernens. Für weitere Informationen könnt ihr offizielle Website zu The Elder Scrolls Online aufsuchen.

Falls ihr mal nicht weiter wissen solltet, könnt ihr außerdem einen Blick auf die Leitfäden der ESO-Community werfen. Wir wünschen euch auf jeden Fall viel Spaß mit dem ersten Kapitel von Tore von Oblivion.

Weitere Beiträge

NEWS
Animal Crossing: New Horizons
SWITCH

AC: New Horizons Direct – Das erwartet euch ab November!

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Doctor Who: The Edge of Reality ab sofort erhältlich

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Crysis Remastered Trilogy ab sofort erhältlich

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Call of Duty: Vanguard – Die Zombies kommen!

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Riders Republic: Das wird Jahr 1