video
play-rounded-fill

Nachdem Capcom bereits im Januar einen Livestream abgehalten hatte, findet ein neuer Resident Evil Showcase schon in wenigen Tagen statt. In diesem Livestream wird ein neuer Trailer und mehr Gameplay zu Resident Evil Village enthüllt. Außerdem wird es weitere Ankündigungen zum Resident Evil-Universum geben. Stellt euch schonmal eine Erinnerung auf YouTube:

Passend zur Geisterstunde vom 15. auf den 16. April wird ein neuer Resident Evil Showcase abgehalten. Wir sind gespannt, auf welche Details die Entwickler dieses Mal eingehen werden.

Vielleicht äußert man sich zur Karte, die IGN vor wenigen Tagen veröffentlicht hat. Darauf zu sehen ist die in-Game-Map mit bereits eingezeichneten Schauplätzen. Neben dem Wohnsitz der Familie Dimitrescu erkennt man außerdem Heisenbergs Fabrik, Moreaus Reservoir, eine Windmühle sowie den Sitz einer anderen Familie: das Haus Beneviento.

Wer die Maiden Demo gezockt hat, konnte zumindest schonmal einen ersten Blick auf den gothischen Sitz der Familie Dimitrescu werfen.

Auf Twitter hat Capcom bereits einen Countdown bis zum Event gestartet. Scheinbar will man die Community für eine bombastische Ankündigung anheizen. Vielleicht eine Beta-Version zu Resident Evil Village nach dem Stream? Wir werden sehen.

Weitere Beiträge

NEWS
PCXBOX ONEPLAYSTATION 5

Jetzt also doch! Hogwarts Legacy auf 2023 verschoben

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Gotham Knights: Lernt die Stadt hinter dem Spiel kennen

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Saints Row: Die Gangs von Santo Ileso

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Modern Warfare 2: Wie man eine Map entwickelt

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Cult of the Lamb: Höllischer Spielspaß legt heute los