Seit 23. April läuft die dritte Season von Call of Duty: Black Ops Cold War. Noch bis Mittwoch, 28. April um 19 Uhr können Spieler im Rahmen des kostenlosen Zugangs eine breite Auswahl an Mehrspieler- und Ausbruchinhalten genießen. Spieler können Black Ops Cold War während des kostenlosen Zugangs im digitalen Shop ihrer bevorzugten Plattform herunterladen.

Die Jagd nach Special Agent Russell Adler geht weiter, während Stitch zur nächsten Phase seines Plans übergeht. Die Lage ist brenzlig, also werden in Call of Duty: Black Ops Cold War alle verfügbaren Operator benötigt. Trommelt eure Freunde zusammen! Das ist die perfekte Gelegenheit, um die neuen Inhalte von Saison 3 von Black Ops Cold War auszuprobieren – samt neuer Karten, Listen, Waffen und mehr.

Das plattformübergreifende Spiel ist vor allem auf Heimlichkeiten ausgelegt. In den neuen Modi sollt ihr euch in einer neuen Art von Vernetzung in abstreitbare Operationen stürzen. Trefft verdeckte Ziele und operiert gemeinsam im Geheimen. Dafür stehen ebenfalls neue Karten und ein neues Arsenal an Waffen für euch bereit.
Das System der Punktserien ist ebenfalls überarbeitet worden. Außerdem steht euch eine neue Bandbreite von spielbaren Charakteren zur Verfügung. Die automatisierte Heilung und das gradlinige Gameplay erlauben euch ein blitzschnelles Zuschlagen.

Quelle: Blizzard

Weitere Beiträge

NEWS
PCXBOX ONESERIES X

Halo Infinite: Die Verbannten erheben sich

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Battlefield 2042: Was für eine Zeit am leben zu sein!

NEWS
SWITCH

Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle: Gameplay-Szenen veröffentlicht

NEWS
PCXBOX ONESERIES X

Halo Infinite: Deep Dive in die Kampagne

NEWS
PLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Horizon Forbidden West: Mehr Freiheiten, mehr Immersion