video

Twitter ist ein herrlicher Ort, an dem die verschiedensten Leute in möglichst wenig Worten ihre Meinung zum Ausdruck bringen können. So halten es auch verschiedenen Unternehmen, um mit der Community ins Gespräch zu kommen. Manchmal besitzen diese Unterhaltungen allerdings extremen Zündstoff, so wie es gerade bei einem Post von The Witcher (dem Spiel) der Fall gewesen ist. Seht selbst:

Selten löst ein einfacher Tweet größte Euphorie und maximale Verwirrung bei seinen Followern aus. Aber The Witcher (Spieler), The Witcher (Serie) und CD Projekt Red ist dies vor wenigen Stunden gelungen. In einem einigten sich Spiel- und Serien-Account darauf, dass man sich am 9. Juli treffen werde. Was erwartet uns? Ein neuer Trailer? Gleich der ganze Release der Staffel 2?

Nachdem wegen der Pandemie und Henry Cavills Verletzung die Dreharbeiten ohnehin ins Stocken geraten waren, beendete man schließlich Anfang April die Dreharbeiten der zweiten Staffel. Seitdem sind erst zwei Monate vergangen. Ob das ausreicht, um eine ganze Staffel The Witcher Netflix-tauglich zu machen, sei dahin gestellt. Wir sollten uns auf jeden Fall den 9. Juli dick in den Kalender eintragen und abwarten, was genau passiert.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Hot Wheels Unleashed: Gotham City wird zur Rennstrecke

NEWS
Steam Rekord
PC

Steam: Valve verbietet Blockchain-Games

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONE

The Haunting: Halloween-Event bei Call of Duty

NEWS

Resident Evil 4 VR: Neue Videos zum Gameplay

NEWS

X-Factor: Das Unfassbare – An Halloween mit Prominenz