video

Eine Gruppe von Studenten hat jetzt in ihrem dritten Jahr an der Breda Universität (Niederlande) ein Videospiel veröffentlicht. Arid ist ein kostenloses Survival-Game, das euch in einer der lebensgefährlichsten Zonen der Welt mit einem Flugzeug abstürzen lässt. Es liegt an euch, diesen Überlebenskampf zu gewinnen.

Die Atacama-Wüste in den 1930ern: Ihr seid mit eurem Flugzeug in der trockensten Wüste der Welt abgestürzt und ein riskanter Kampf ums Überleben hat begonnen. Während die Sonne heiß auf das karge Land nieder brennt, müsst ihr Nahrung und Wasser finden. Außerdem müsst ihr euch vor den lebensfeindlichen Temperaturen und Sandstürmen in Acht nehmen. Auch in der Nacht ist Vorsicht geboten, denn eure Fackel brennt ohne zusätzliches Brennmaterial nur so lange. Sich in der Dunkelheit von Arid zu verlaufen ist definitiv keine Option.

Doch diese trockene Landschaft hat auch eine Menge zu bieten: Verlassene Camps, riesige Minensysteme und unterirdische Quellen. Im Verlauf des Spiels werdet ihr diese verlassenen Camps wieder herrichten. So könnt ihr verschiedene nützliche Tools herstellen wie eine Werkbank oder Tierfallen. Nutzt dieses handwerkliche Geschick, um euer Überleben in Arid zu sichern. Außerdem habt ihr die Möglichkeit mehr über die ehemaligen Bewohner der Camps herauszufinden. Insgesamt gibt es 36 Briefe und Notizen zu finden.

Was ein bisschen nach Stranded Deep in Wüstenatmosphäre klingt, bietet euch eine geheimnisvolle Wüstenlandschaft, in der viele Geheimnisse verborgen liegen. Seit dem 29. Juni ist Arid für den PC via Steam erhältlich. Wir sind gespannt, was die jungen Entwickler hinter Sad Viscacha Studio noch auf die Beine stellen werden.

KategorienNewsSchlagwörter

Weitere Beiträge

NEWS

Jubiläums-Pikachu von Mega Construx ab sofort erhältlich

NEWS
PCSWITCH

Disturbing Forest: Fantasy trifft auf Survival & Puzzle

NEWS
Google Doodle
MOBILEPC

Doodle Champion Island Games: Olympia von Google

NEWS
PC

Hokko Life Farming Update ab sofort online

NEWS
Magic the Gathering
MOBILEPC

Adventures in the Forgotten Realms ab jetzt erhältlich