Die Arbeit von 15 Monaten erwartet Fans in der bald erscheinenden Erweiterung Rimworld – Ideology. Während Interessierte bereits jetzt schon einen Blick in die Beta werfen können, wird die komplette Version wahrscheinlich in zwei Wochen erhältlich sein.

video

Auf Steam hat sich in den letzten Jahren eine breite Fangemeinde hinter dem Sci-Fi-Kolonie-Simulator versammelt. Mit über einer Millionen Fans und über 86.000 äußerst positiven Bewertungen auf Steam erfreut sich Rimworld einer immensen Beliebtheit.

Vor zwei Tagen gab Ludeon Studios bekannt, dass Update 1.3, genannt Rimworld – Ideology, in den nächsten zwei Wochen auf Steam erhältlich sein wird. Neben kleinen Verbesserungen in Gameplay und Grafik erwartet Spieler eine riesige Veränderung im Umgang mit ihren Kolonisten.

Große & Kleine Verbesserungen

Die kleineren Updates von Rimworld – Ideology fügen eurem Gameplay mehr Details hinzu. Außerdem sorgen neue Spielmechaniken der KI für ein spannenderes Gameplay. Abgesehen davon wird Update 1.3 es gerade Moddern leichter machen, die Kolonie nach ihren eigenen Maßstäben zu verändern. Deshalb sollen Modder erste Blicke in die Beta-Version werfen, um erste Vorkehrungen für ihre gemoddeten Spielstände treffen zu können. Mehr Informationen dazu gibt es im Changelog. Des Weiteren umfassen die kleinen Verbessrungen folgende Inhalte:

  • Bauernhof-Feeling durch ein neues Weidesystem für Tiere. Euer Vieh arbeitet nun produktiver in fokussierteren Rollen. Außerdem sorgen Details wie Eierboxen für eine generelle Ranch-Atmosphäre.
  • Weitere Suchanzeigen helfen euch trotz der zahlreichen Tools und Listen die Übersicht zu behalten. Jetzt findet ihr benötigtes Material schneller.
  • Die Interaktion mit Nachbarn ist durch die Verbesserung des Systems für das Wohlwollen der Fraktion vereinfacht worden. Jetzt könnt ihr leichter nachvollziehen, warum die Nachbarn euch belohnen/töten wollen.
  • Feinde Benutzen nun verschiedene Tools, um eure Verteidigungen zu durchbrechen. Dabei können sie jetzt durch Wände brechen oder Tunnel graben. Wer klingelt schließlich schon bei den Opfern seines Raubzugs an der Vordertür?
  • Geht ein Kolonist auf dem Schlachtfeld zu Boden, können andere Kämpfer ihn auf Seite tragen und verarzten, indem sie Medizin in ihrem Inventar mit sich führen können. Jetzt müsst ihr Verletzte nicht mehr umständlich ins Krankenbett transportieren.
  • Eine detailliertere Darstellung eurer Kolonisten in Kombination mit verbessertem Rendering verpassen Rimworld eine realistischere Note. Dazu gehört auch, dass eure Kolonisten jetzt Bärte tragen können.

Rimworld – Ideology: Ich fall vom Glauben ab

Die Änderungen erklären jedoch nicht die Namensgebung von Rimworld – Ideology. Wie die Entwickler erklären, gab es bereits Tendenzen der Spieler eine Art Autorenschaft über ihre Kolonien übernehmen zu wollen. Deshalb ermöglicht Update 1.3 eine Form der Glaubensentscheidung. Spieler können sich nun für eine Vielzahl von Glaubensströmungen entscheiden und durch verschiedene Elemente der Individualisierung ihren eigenen Kult erschaffen. Ob bartragende Nudisten und Drogen-Kannibale – eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Weiterhin könnt ihr mit Rimworld – Ideology zu neuen Abenteuern aufbrechen, indem ihr alte Ruinen erkundet. Wie bei Indiana Jones erwarten euch in diesen Ruinen nicht nur große Schätze, sondern auch viele neue Gefahren.

Weitere Informationen zu Rimworld – Ideology sollen in Kürze folgen. Um auf dem Laufenden zu bleiben, könnt ihr auf der Steam-Seite nach dem Rechten sehen oder die offizielle Website besuchen.

KategorienNewsSchlagwörter

Weitere Beiträge

NEWS
Animal Crossing: New Horizons
SWITCH

AC: New Horizons Direct – Das erwartet euch ab November!

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Doctor Who: The Edge of Reality ab sofort erhältlich

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Crysis Remastered Trilogy ab sofort erhältlich

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Call of Duty: Vanguard – Die Zombies kommen!

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Riders Republic: Das wird Jahr 1