Vor knapp einem Monat konnten Interessierte die Demo von Greak: Memories of Azur ausprobieren. Nun geben Team17 und Navegante bekannt, dass der 2D-Plattformer ab sofort für PlayStation 5, Xbox Series X|S, Nintendo Switch und PC (Steam, GOG) erhältlich ist.

video
play-rounded-fill

Willkommen in der wunderschönen, aber äußerst gefährlichen Welt von Greak: Memories of Azur! Nachdem ihre Heimatwelt von den fürchterlichen Urlags angegriffen wurde, bleibt den Geschwistern Raydel, Arada und Greak nichts anderes übrig als Azur zu verlassen. Mit ihren einzigartigen Fähigkeiten müssen sie sich durch die verschiedenen Stationen schlagen und so hoffentlich ein neues Zuhause finden. Während Raydel ein starker Krieger ist, besitzt die Arada magische Fähigkeiten. Der kleine Bruder Greak hingegen verfügt über eine außergewöhnliche Agilität.

In dem handgezeichneten Setting von Greak: Memories of Azur müssen Spieler alle drei Geschwister managen und ihre Fähigkeiten zum richtigen Zeitpunkt einsetzen. Dabei sorgen knifflige Rätsel für besondere Anstrengungen der grauen Zellen. Hinzu kommt der atmosphärische Soundtrack, der von einem Live Orchester eingespielt worden ist.
Der Plattformer ist ab heute für die oben genannten Plattformen für knapp 20 Euro erhältlich. Bis zum Ende des Monats gibt es sogar einen Launch-Rabatt von 10 %.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONNINTENDO

Monster Hunter Stories: Teil 1 & 2 auf neuen Plattformen erhältlich

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Assassin’s Creed Shadows: Produzent äußert sich zu Elon Musk-Kritik

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation wird sozialer: PS5 Discord-Integration und neue Profilfreigabe-Funktionen

NEWS
PCPLAYSTATIONNINTENDOXBOX

Life is Strange: Double Exposure zeigt umfangreiches Gameplay

NEWS

Kingdom Hearts ist jetzt auf Steam erhältlich